Sie sind hier
E-Book

Anglizismen in der modernen deutschen Pressesprache an Material aus 'Focus' und 'Bravo'

eBook Anglizismen in der modernen deutschen Pressesprache an Material aus 'Focus' und 'Bravo' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783656683865
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Deutsch als Fremdsprache), Veranstaltung: Lexikalische und semantische Fragen: Lehrziele der DaF-Vermittlung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verbreitung von Anglizismen weltweit ist heutzutage ein umstrittenes Thema. Sogar die sehr lange Zeit resistente chinesische Sprache hat mittlerweile englische Wörter wie Aids, Bar oder Skyscraper aufgenommen. Längst gibt es warnende Meinungen, die auch einen Verfall der deutschen Sprache und Kultur befürchten. Auch die Pressesprache ist von dieser Entwicklung betroffen. Journalisten wollen aktuell und interessant schreiben, deswegen benutzen sie sehr häufig aus dem Englischen entlehnte Wörter. In dieser Arbeit hat die Autorin eine Pressewortschatzuntersuchung durchgeführt. Um Pressewortschatz 'für Erwachsene' zu repräsentieren und zu analysieren, wurde das Magazin 'Focus' ausgewählt. Was die 'Zeitschrift der Jugend' angeht, fiel die Wahl auf 'Bravo'. Da die Anzahl der Wörter, Struktur, Themenbereiche, Seitenanzahl, Verfügbarkeit von Bildern oder Fotos usw. in diesen zwei Zeitschriften sich sehr unterscheiden, war es unmöglich sie auf eine und die gleiche Art und Weise zu untersuchen. Aus diesem Grund werden in Focus einzelne Artikeln untersucht, in der Bravo jedoch einige Ausschnitte.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...