Sie sind hier
E-Book

Anglizismen im Deutschen

eBook Anglizismen im Deutschen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783638467889
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Institut für Linguistik/Germanistik ), 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Tanz dich mit cooler Musik und ´nem hippen Beat fit in den Frühling. Schau dir den Blockbuster im Fernsehen an - bloß nicht wegzappen - oder leih´ dir doch zum Chillen einfach eine DVD aus. So richtig relaxen kann man aber auch mit dem Wellness-Angebot im Fitness-Studio um die Ecke. Irgendwann muss man ja auch mal abschalten, wenn man in der täglichen Newstime nur noch mit Kidnapping, US-Army, Slums und Not und Elend bombardiert wird. Außerdem steht man sowieso schon kurz vor der Midlife-Crisis, weil man plötzlich gecheckt hat, dass man im Alter von 42 mit den trendigen Klamotten der Teens doch nicht mehr ganz up to date ist und von allen anderen insgeheim als Freak abgestempelt wird... Es ist kaum zu übersehen, dass Anglizismen unaufhaltsam in jeden Bereich unseres Lebens vordringen. Heutzutage mehr denn je. Diese Arbeit soll einen Überblick darüber geben, was Anglizismen im Allgemeinen sind, wie sie sich in Deutschland historisch entwickelt haben und wieso sie sich so gut in die deutsche Sprache importieren lassen. Des Weiteren soll erläutert werden, in welche Klassen sich das fremde Wortgut einteilen lässt und welche Sektoren der deutschen Sprache von Anglizismen besonders 'betroffen' sind. Im Übrigen wird zwischen Entlehnungen aus dem Britischen Englisch und solchen aus dem Amerikanischen nur in Teil III. leicht unterschieden. Da die Differenzierung zwischen den beiden ansonsten oft umstritten und nicht eindeutig zurückzuverfolgen ist, wird sowohl für Britisches als auch Amerikanisches Lehngut im Folgenden allgemein der Begriff `Anglizismus´ verwendet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...