Sie sind hier
E-Book

Anglizismen im Deutschen

eBook Anglizismen im Deutschen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783638467889
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Institut für Linguistik/Germanistik ), 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Tanz dich mit cooler Musik und ´nem hippen Beat fit in den Frühling. Schau dir den Blockbuster im Fernsehen an - bloß nicht wegzappen - oder leih´ dir doch zum Chillen einfach eine DVD aus. So richtig relaxen kann man aber auch mit dem Wellness-Angebot im Fitness-Studio um die Ecke. Irgendwann muss man ja auch mal abschalten, wenn man in der täglichen Newstime nur noch mit Kidnapping, US-Army, Slums und Not und Elend bombardiert wird. Außerdem steht man sowieso schon kurz vor der Midlife-Crisis, weil man plötzlich gecheckt hat, dass man im Alter von 42 mit den trendigen Klamotten der Teens doch nicht mehr ganz up to date ist und von allen anderen insgeheim als Freak abgestempelt wird... Es ist kaum zu übersehen, dass Anglizismen unaufhaltsam in jeden Bereich unseres Lebens vordringen. Heutzutage mehr denn je. Diese Arbeit soll einen Überblick darüber geben, was Anglizismen im Allgemeinen sind, wie sie sich in Deutschland historisch entwickelt haben und wieso sie sich so gut in die deutsche Sprache importieren lassen. Des Weiteren soll erläutert werden, in welche Klassen sich das fremde Wortgut einteilen lässt und welche Sektoren der deutschen Sprache von Anglizismen besonders 'betroffen' sind. Im Übrigen wird zwischen Entlehnungen aus dem Britischen Englisch und solchen aus dem Amerikanischen nur in Teil III. leicht unterschieden. Da die Differenzierung zwischen den beiden ansonsten oft umstritten und nicht eindeutig zurückzuverfolgen ist, wird sowohl für Britisches als auch Amerikanisches Lehngut im Folgenden allgemein der Begriff `Anglizismus´ verwendet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...