Sie sind hier
E-Book

Anglizismen in jugendspezifischen Zeitschriften am Beispiel der BRAVO

eBook Anglizismen in jugendspezifischen Zeitschriften am Beispiel der BRAVO Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783668034068
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Sprachvariation, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob sich in Jugendzeitschriften mehr Anglizismen finden als in solchen mit erwachsener Zielgruppe und vor allem, welche Funktionen ihnen zukommen. Zunächst wird ein kurzer Überblick zur Jugendsprachforschung gegeben und der Begriff des 'Markers' erläutert. Weiter werden verschiedene Arten der Entlehnungen vorgestellt und der Begriff Anglizismus definiert. Das zu analysierende Korpus bildet ein Heft der Zeitschrift BRAVO, das mit einer Ausgabe des Magazins FREIZEIT REVUE verglichen wird. Dieser Vergleich liefert zunächst rein quantitative Ergebnisse über die Nutzungshäufigkeit der Anglizismen. Darauf folgen eine Integrations- und eine Funktionsuntersuchung der Anglizismen in den BRAVO Artikeln. Untersucht wird die Integration anhand der Flexion von Nomen und Adjektiven, der Konjugation von Verben und der Schreibweise der Anglizismen. Andere grammatische Schwerpunkte wie die Wortbildung können nicht gesetzt werden, da das Korpus nur eine begrenzte Anzahl an Untersuchungsmöglichkeiten bietet. Die Funktionsuntersuchung wird anhand verschiedener Motive, die für die Verwendung der Anglizismen verantwortlich sind, durchgeführt. Zunächst soll kurz geklärt werden, warum überhaupt Anglizismen in der BRAVO genutzt werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Wissen durch Sprache

eBook Wissen durch Sprache Cover

In this volume, the research network Language and Knowledge presents theoretical and methodological foundations of research into the constitution of knowledge in linguistic formations. A particular ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...