Sie sind hier
E-Book

Angst in Rainer Maria Rilkes 'Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge'

Eine Analyse

eBook Angst in Rainer Maria Rilkes 'Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
109
Seiten
ISBN
9783656926276
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 77%, , Veranstaltung: Master of Philosophy in German Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: Die M.Phil Arbeit beschäftigt sich mit dem mittleren Werk Rilkes 'Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge' (1910). Rilke beginnt die Aufzeichnungen im Februar 1904 in Rom und endet im Januar 1910 in Leipzig. Die Aufzeichnungen bestehen aus 71 Aufzeichnungen und sind das Ergebnis sechsjährigen Arbeit. Es wird in dieser Arbeit die Angst im Leben Maltes analysiert. Gegenstand der Arbeit ist: der Ursprung der Angst, die Arten von Angst in Maltes Leben und die Natur der Angst. In dieser Abhandlung soll keineswegs der Eindruck entstehen, daß die Aufzeichnungen nur als angsterfüllte Aufzeichnungen verstanden werden können. Es gibt auch andere Motive, die eine Rolle spielen. Diese werden auch untersucht. Ein wichtiges Ziel der Arbeit besteht darin, deutlich zu machen, daß der Begriff 'Angst' kein neuer entwickelter Begriff der modernen Zeit oder der Jahrhundertwende ist, sondern der Begriff tief auf psychologische und philosophische Aspekte untersucht werden. Im Zusammenhang mit der Analyse der Angst, untersucht werden auch die angsterfüllten Motive wie Tod, Ich-verlust, Krankheit und Einsamkeit und schließlich die Frage zu beantworten, inwieweit die Angst eine Wirkung in Maltes Leben hat und ob und auf welche Weise sie überwunden wird. Autor kein Muttersprachler!

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Belehrung und Unterhaltung

eBook Belehrung und Unterhaltung Cover

Brehms Tierleben ist eines der erfolgreichsten Tierbücher, die jemals in Europa auf den Markt kamen. Übersetzt in viele Sprachen, wurde es zeitweise als »das berühmteste Tierbuch der Welt« ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...