Sie sind hier
E-Book

Anita - Ein von Neurosen und Depressionen geprägter Lebensweg einer hoch sensiblen Frau bis zur Altersdemenz

Versuch eines Psychogramms

eBook Anita - Ein von Neurosen und Depressionen geprägter Lebensweg einer hoch sensiblen Frau bis zur Altersdemenz Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
158
Seiten
ISBN
9783738045024
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
6,49
EUR

Eine hoch sensible und sehr begabte Frau entwickelt sich in ihrer Kindheit in einer komplizierten Familiensituation und unter teils sehr harten und ärmlichen Bedingungen durch Krieg, Flucht und Nachkriegsentbehrungen und in einer Jugend, in der sie sich ihren Brüdern gegenüber grob benachteiligt empfindet, zu einer zwiespältigen Persönlichkeit. In früher Kindheit werden die Weichen für Neurosen gestellt. Später leidet sie jahrelang unter Depressionen. Sie schreibt sich in kritischen, besinnlichen und fröhlichen Kurzgeschichten und lyrischen Texten ihren Schmerz und die leidvollen Erinnerungen von der Seele. Solche Geschichten über ihre, Kindheit, Familie und späteres Erleben werden als Beispiele in den Buchtext eingefügt. Das menschliche Miteinander in ihrem Leben wird durch die Ambivalenzen in ihrem Alltag immer wieder hart auf die Probe gestellt. Ihre späten Jahre sind von Altersdemenz gezeichnet. Dieses Buch kann dazu beitragen, psychisch labile Menschen zu verstehen und ihnen zu helfen. Rezension zur gelben Reihe: Ich bin immer wieder begeistert von der 'Gelben Buchreihe'. Die Baende reissen einen einfach mit. Inzwischen habe ich ca. 20 Baende erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. Oder: Saemtliche von J. R. herausgegebene Buecher sind absolute Highlights. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechselungsreiche Themen aus verschiedenen Zeitepochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veroeffentlich hat. Alle Achtung!

Johann Runge veröffentlicht seit etlichen Jahren Printbücher und ebooks

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Geschichte - Erinnerungen

Karl der Große

eBook Karl der Große Cover

Viele haben versucht, Karl den Großen für sich zu vereinnahmen. War der erste Kaiser des Abendlandes nun Deutscher, Franzose oder gar der Vater Europas? Und was weiß man jenseits aller Legenden ...

Joseph II.

eBook Joseph II. Cover

Kaiser Joseph II. (1741-1790) gehört zu den prominentesten Vertretern des aufgeklärten Absolutismus. Unter dem Pseudonym eines Grafen von Falkenstein hat er inkognito halb Europa bereist. Mit ...

Christian Morgenstern

eBook Christian Morgenstern Cover

Seine Lyrik war subversiv, seine Übersetzungen werden bis heute gerühmt, seine 'Galgenlieder'zählen zu den populärsten deutschen Gedichten. Christian Morgenstern war einer der interessantesten ...

Leo von Klenze

eBook Leo von Klenze Cover

Leo von Klenze (1784-1864) war einer der bedeutendsten Vertreter des Klassizismus in Deutschland. Als bevorzugter Architekt König Ludwigs I. stieg er innerhalb kürzester Zeit an die Spitze des ...

Mutter Teresa

eBook Mutter Teresa Cover

Mutter Teresa, 1910-1997, gehört zu den prominentesten Frauen des 20. Jahrhunderts. Für ihre wohltätige Arbeit in den Slums von Kalkutta und von dort aus weltweit erhielt sie den ...

Otto von Freising

eBook Otto von Freising Cover

Als Bischof Otto von Freising 1158 im Alter von kaum 46 Jahren starb, hatte er - auch für einen Menschen im Mittelalter - seinen Lebensweg zeitig abgeschritten. Er war als fünfter Sohn des ...

Geschichte Russlands

eBook Geschichte Russlands Cover

Von den dunklen Anfängen in der Kiever und der mongolischen Epoche führt dieses Buch uns in das Zeitalter Iwans des Schrecklichen, das Jahrhundert Peters des Großen und durch das 18. und 19. ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...