Sie sind hier
E-Book

Anlagemotivationen auf dem nachhaltigen Finanzmarkt. Zwischen Markt und Moral

eBook Anlagemotivationen auf dem nachhaltigen Finanzmarkt. Zwischen Markt und Moral Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783668029187
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Soziologie mit dem Schwerpunkt Märkte, Organisationen und Governance), Veranstaltung: Nachhaltigkeit und Finanzmarkt - Ein internationaler Vergleich, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit hat zweifelsfrei in nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche Einzug gehalten. Dies zeigt sich nicht nur beispielhaft durch die große Auswahl an ökologischen und fair gehandelten Konsumgütern, sondern auch auf dem Finanzmarkt nimmt die Popularität von nachhaltigen Produkten stetig zu. Der Markt für Social Responsible Investment (SRI) bildet im Sinne einer soziologischen Betrachtung dieser Thematik dabei einen interessanten Sonderfall. Diese Behauptung erklärt sich dadurch, dass anders als beispielsweise beim Einzelhandel oder der Wahl des Stromanbieters, nicht nur die Anbieter diejenigen sind, die mit einer Renditeorientierung am Markt agieren, sondern auch die Anleger, also bildlich die Konsumenten der nachhaltigen Produkte, mit einer Chance auf Rendite ausgestattet sind. Aus diesem Grund ist es interessant zu beleuchten, welche Motivationen die Akteure am nachhaltigen Finanzmarkt verfolgen, wenn sie SRI- Produkte anbieten oder in diese Art von Kapitalanlagen investieren. Dazu soll im Folgenden zunächst veranschaulicht werden, welche verschiedenen Interessenlagen die Anbieter von nachhaltigen Finanzprodukten innehaben um anschließend eine Systematisierung der Anlegermotivationen am SRI- Markt vorzunehmen. Ziel dieser soll es sein, einen Überblick der Handlungsimpulse der Akteure am nachhaltigen Finanzmarkt zu geben und dabei die verschiedenen Auslegungsweisen des Begriffs der Nachhaltigkeit in diesem Sektor offenzulegen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...