Sie sind hier
E-Book

Annuitäten berechnen - Investitionen bewerten

eBook Annuitäten berechnen - Investitionen bewerten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
5
Seiten
ISBN
9783958366060
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Sie möchten - selbstverständlich zum Vorteil Ihres Unternehmens - investieren, wissen aber nicht was das Richtige ist? Finden Sie es mithilfe der Annuitätenmethode heraus. Diese Methode gehört der dynamischen Investitionsrechnung an. Sie können mit ihr Investitionen wie Kredite, Maschinenkäufe usw. finanzmathematisch bewerten. Vor allem Investitionen, die regelmäßig erneuert werden müssen - etwa die Ausstattung Ihres Unternehmens mit Produktionsmaschinen - können Sie hiermit gut abwägen. Die Methode richtet sich an alle Entscheidungsträger, vom Projektleiter über das Finanzcontrolling bis zum Unternehmenseigner. In einem ersten Schritt legen Sie wichtige Ausgangsdaten fest, um anschließend die Annuität(en) zu berechnen. Daraufhin leiten Sie aus den Ergebnissen Ihre Entscheidung ab. Zuletzt gibt Ihnen der Autor Tipps im Umgang mit möglichen Umsetzungsproblemen. quayou bringt wirksames Business-Knowhow auf wenigen Seiten in Rezeptform. Die Methoden sind einheitlich aufgebaut und einfach umsetzbar.

Dr. Martin Manninger hat über technische und geldtheoretische Aspekte von elektronischem Geld promoviert. Anschließend machte der auch privat erfolgreiche Anleger in der Industrie Karriere. Im Jahr 2011 gründete er die Wertsache.at Vermögensberatung. Neben Finanzmathematik beschäftigt Manninger sich hauptsächlich mit der Portfolio-Risikoanalyse.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...