Sie sind hier
E-Book

Anreiz, Risiko, Ruin - Finanzpsychologie für jedermann!

eBook Anreiz, Risiko, Ruin - Finanzpsychologie für jedermann! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
336
Seiten
ISBN
9783662582732
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Ohne das Wissen um die eigene 'Finanzpersönlichkeit' lassen sich keine Finanzprobleme zufriedenstellend lösen! Diese Lektüre unterstützt Sie dabei, die eigene Finanzpersönlichkeit besser kennen zu lernen und mehr aus Ihrem Geld und Vermögen zu machen. Damit Sie sich beim Management Ihrer Finanzgeschäfte nicht selbst im Wege stehen, bedarf es einer dafür notwendigen Selbsterforschung. Neben nützlichen und profunden Kenntnissen zu finanz- und persönlichkeitspsychologischen Themen werden Ihnen ausgesuchte und wissenschaftlich erprobte Instrumente als Testskalen angeboten, die Sie ausprobieren können.

Auf der Basis Ihres finanzpsychologischen Profils lernen Sie darüber hinaus verschiedene Situationen mit Finanzproblemen kennen, die Sie sowohl unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Finanzziele als auch Ihrer emotionalen Bedürfnisse zu Ihrem eigenen Nutzen und Vorteil lösen können. Auch hier werden Ihnen Verfahren vorgestellt, die Sie, ohne einschlägige Vorkenntnisse zu besitzen, sofort und profitabel als 'Hilfe zur Selbsthilfe', einsetzen können.

Selbstverständlich verschafft Ihnen dieses Buch sowohl einen Einblick über die Geschehnisse an den Finanzmärkten als auch über die Gewohnheiten der Börsianer und ihren im Hintergrund wirkenden Motivationskräften wie Gier nach Geld und Profit und vieles mehr. 

Das Werk ist bestens für alle interessierten 'Finanzverbraucher' geeignet, aber auch Professionelle können von den finanzpsychologischen Mechanismen und psychodiagnostischen Anwendungen profitieren.

Dr. Heribert Wienkamp, Dipl.-Psych., Ph.D in Psychology, University of Nicosia. Er war viele Jahre im Personalbereich einer Bank und Bausparkasse in verschiedenen Funktionen tätig. Seine beruflichen Schwerpunkte sind Persönlichkeitsdiagnostik, Wirtschafts- und Finanzpsychologie.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Businessplan

eBook Businessplan Cover

Worauf ist beim Businessplan besonders zu achten, damit die Kapitalgeber überzeugt werden? Und wie plant man gleichzeitig solide, damit man seinen Betrieb mit Hilfe des Businessplans nachhaltig ...

Rating

eBook Rating Cover

Eine gute Bonitätsnote wird zum Dreh- und Angelpunkt der Konditionen. Nur wer die Regeln kennt, nach denen Ratings erteilt werden, kann sich die Prüfverfahren vorbereiten. Autor Dr. ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...