Sie sind hier
E-Book

Ansätze zur Systematisierung von Unternehmensdaten vor dem Hintergrund von Big Data

eBook Ansätze zur Systematisierung von Unternehmensdaten vor dem Hintergrund von Big Data Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
50
Seiten
ISBN
9783668357921
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,3, Technische Universität Darmstadt (Fachgebiet Wirtschaftsinformatik | Software Business & Information Management), Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen werden im Zuge der Digitalisierung fast aller Lebensbereiche vom Datentsunami, besser unter dem Namen Big Data bekannt, nahezu vollständig überflutet. Innerhalb von 60 Sekunden werden weltweit etwa 694.445 Google Suchanfragen durchgeführt, 695.000 Status-Updates in Facebook gepostet, 168 Millionen E-Mails versandt und das Datenvolumen des Webs verdoppelt sich alle 18 Monate. Unternehmen sind gut darin beraten, dem Überfluss an Daten mit geeigneten Methoden und Technologien entgegenzutreten, da die alt bewährten Legacy Systeme (z.B. Data Warehouses) bereits an ihre technischen Grenzen stoßen. Obwohl Big Data sicherlich eine Herausforderung für die Unternehmen darstellt, ergeben sich auch neue Möglichkeiten und Umsatzquellen. Dafür gilt es nicht nur die Daten zu sammeln, sondern sie sollten auch analysiert und entsprechend ausgewertet werden. Ein wichtiger Schritt der Analyse und Auswertung von Unternehmensdaten ist die Systematisierung dieser. Die Seminararbeit versucht konkrete Ansätze zur Systematisierung von Unternehmensdaten vor dem Hintergrund von Big Data zu finden und diese zu evaluieren. Im Zuge der Arbeit werden hierfür Experten aus der Praxis hinzugezogen, die einerseits die theoretischen Ansätze aus einer praxisorientierten Sichtweise bewerten und andererseits auch horizonterweiterten Input zum Themenfeld Big Data und Analytics liefern.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Lehr- und Lernplattformen

eBook Lehr- und Lernplattformen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Didaktik, Note: 1.7, Universität Paderborn (Informatik), Veranstaltung: E-Learning und Wissensmanagement in der informatischen Bildung, ...

Software on Demand

eBook Software on Demand Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Explosionsartig steigenden Teilnehmerzahlen des ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...