Sie sind hier
E-Book

Antiautoritäre Erziehung

Erziehung, ja oder nein? Was steckt hinter dem wohl meist diskutierten Begriff unserer Gesellschaft?

eBook Antiautoritäre Erziehung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783640333882
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Philosphie), Veranstaltung: Seminar: 'Was ist 'antiautoritäre Erziehung'?', Sprache: Deutsch, Abstract: In unserer heutigen Gesellschaft kann man sich vor Erziehungsratgebern kaum retten. Sucht man nach Literatur zu diesem Thema findet man unzählige Zeitschriften, Bücher und Internetseiten. Selbst im Fernsehen kann man sich anschauen, wie die sogenannte 'Super Nanny' aus kleinen verzogenen Kindern kleine Engel macht. Der Begriff 'Erziehung' boomt in der heutigen Zeit wie schon lange nicht mehr, nachdem dieser Ende der 60er Jahre von Studentenbewegungen stark kritisiert wurde. Trotz sämtlicher Lehrwerke und Ratgeber zu dem Erziehungsstil der antiautoritären Erziehung überwiegen noch immer die Vorurteile gegenüber diesem Erziehungsstil, denn viele denken, dass antiautoritäre Erziehung bedeutet, dass Kinder machen dürfen was sie wollen, ohne jegliche Konsequenzen für ihr Verhalten tragen zu müssen. Um diesen Vorurteilen zu begegnen, soll diese Hausarbeit über Erziehung und Erziehungsstile einen Überblick verschaffen und den schlechten Ruf versuchen zu beseitigen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Humanitäre Intervention

eBook Humanitäre Intervention Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister- Scholl- ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...