Sie sind hier
E-Book

Anton Schiefner (1817-1879) und seine indologischen Freunde

eBook Anton Schiefner (1817-1879) und seine indologischen Freunde Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
455
Seiten
ISBN
9783700179283
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
31,20
EUR

Anton Schiefner was one of the most talented and best-connected linguists of the 19th century. Born at Reval (now Tallinn), as the son of a Bohemian glass merchant, he studied law and philology, taught the classical languages at Saint Petersburg and worked there also as librarian and member of the Imperial Academy of Sciences. He became the successor to Isaak Jakob Schmidt as an expert in Tibetan and achieved reputation as editor of the collected works of the Finnish ethnologist Matthias Alexander Castrén, as translator of the Finnish national epic Kalevala and the heroic songs of the Minussinsk Tatars into metric German, and as editor of the Turkic oral folk traditions collected by Friedrich Wilhelm Radloff in Central Asia. In addition he studied Finnic languages in Russia and revised and edited Baron Peter von Uslar's pioneer collections of Caucasian language material. He was good friends with many linguists and folklorists of his time, such as Otto von Böhtlingk, Rudolf Roth, Albrecht Weber, Adalbert Kuhn and Bernhard Jülg. Many of his often long and detailed letters to his colleagues are still extant and are an interesting source for the history of linguistic and Oriental study of the period. Schiefner, as a seasoned traveler, was not only in contact with scholars in Central Europe but in France and Great Britain as well. The present edition of letters is copiously annotated, enriched with portraits of the correspondents while an index facilitates access.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Religion - Philosophie

Bonhoeffer

eBook Bonhoeffer Cover

30. Januar 1933: Adolf Hitler wird deutscher Reichskanzler. Noch ahnt niemand, dass sein Regime Deutschland zerstören wird. Doch schon zwei Tage später warnt der junge Pastor Dietrich Bonhoeffer im ...

Die Weite fühlen

eBook Die Weite fühlen Cover

Einfach mal weg sein - eine der großen Sehnsüchte des zivilisierten Menschen. Pilgern auf dem Jakobsweg. Kein iPhone, kein Internet. Oder raus, aufs Land. Doch wie fühlt es sich an, schon immer ...

Hildegard Grams

eBook Hildegard Grams Cover

Hildegard Grams (geboren 1920) war in mehrfacher Hinsicht eine Pionierin: als erste Gemeindehelferin der Bischöflichen Methodistenkirche erhielt sie einen Ruf in die Mission und ging nach einem ...

Entschieden Christ sein

eBook Entschieden Christ sein Cover

Am 9. April 1945 wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg von den Nationalsozialisten ermordet. Bis heute sind zahllose Menschen beeindruckt von seinem ...

Richard Wagner

eBook Richard Wagner Cover

Seit über hundert Jahren versucht man verbissen das Genie Richard Wagner als Antisemiten, Frauenfeind und undankbaren Verschwender fremden Geldes hinzustellen. All das ist nicht wahr und wird hier ...

Dante Alighieri

eBook Dante Alighieri Cover

Dante Alighieri (1265 - 1321) hat mit seiner Göttlichen Komödie das größte Weltgedicht der abendländischen Literatur geschaffen. Die Voraussetzung dafür war eine extreme Lebenslage: das Exil, ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...