Sie sind hier
E-Book

Anwendungsbereich und Wirkungen der Neubewertungsrücklage gemäß IFRS und deren Bedeutung insbesondere bei Bankbilanzen

eBook Anwendungsbereich und Wirkungen der Neubewertungsrücklage gemäß IFRS und deren Bedeutung insbesondere bei Bankbilanzen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783640588367
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Pforzheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Neubewertungsrücklage ist eine Bilanzposition, die der traditionellen deutschen Rechnungslegung unbekannt ist, und wurde in Deutschland durch die IFRS eingeführt. Im Gegensatz zum durch den Bewertungsmaßstab der Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten geprägten deutschen Handelsrecht sehen nämlich die IFRS für ausgesuchte Bilanzierungsfelder eine Zeitbewertung vor. Als Bestandteil des Eigenkapitals spielt diese Rücklage eine wichtige Rolle bei der Ermittlung der Eigenmittelausstattung von Unternehmen, was, im Falle von Kreditinstituten, bedeutende Folgen im Hinblick auf die Berechnung des aufsichtsrechtlichen Eigenkapitals und die Einhaltung der Vorgaben von Basel II hat. In den vergangenen Jahren hat sich nämlich im Zuge steigender Aktienkurse das auf zu Marktwerten bewerteten Bilanzgrößen basierende regulatorische Eigenkapital von Banken nach IFRS deutlich erhöht. Der jüngste Zusammenbruch der Finanzmärkte hat jedoch das regulatorische Eigenkapital durch enormen Wertberichtigungsbedarf zum Abschmelzen und nicht wenige Banken dadurch in erhebliche finanzielle Schwierigkeiten gebracht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...