Sie sind hier
E-Book

Anwendungsbezogenes Projektmanagement

Praxis und Theorie für Projektleiter

AutorChristian Bär, Jens Fiege, Markus Weiß
VerlagSpringer Vieweg
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl150 Seiten
ISBN9783662529744
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR

Die Intention dieses Buches ist es, Projektleitern zu helfen handwerkliche Fehler im Projektmanagement zu vermeiden und sie in ihrer Professionalität zu unterstützen. Neben einem ausführlichen IT-Praxisfall sind Mustervorlagen eines Projektauftrags sowie eines Projektabschlussberichts enthalten. Gleichzeitig dient das Buch aber auch als Grundlage für Hochschulkurse zum Projektmanagement. Es ist durch die Kombination aus langjähriger, intensiver Projektleitererfahrung sowie akademischer Betrachtung des Themas in Vorlesungen an verschiedenen Universitäten und Hochschulen entstanden.



Prof. Dr. Christian Bär wurde 1975 in Vilseck geboren. 1999 schloss er sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg ab und begann seine berufliche Tätigkeit in der Unternehmensberatung der DATEV eG. Nebenberuflich erlangte er 2006 einen MBA im Bereich Internationales Management und promovierte darüber hinaus 2010 an der Technischen Universität Chemnitz über Internationalisierungsstrategien deutscher Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien. Augenblicklich ist er als Chief Digital Officer für die Digitale Transformation der DATEV eG in der Geschäftsleitung verantwortlich.

Seit 2013 ist er zusätzlich als Professor für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozess- und Projektmanagement, an der Steinbeis-Hochschule Berlin tätig. Er vermittelt dabei die praktischen Erfahrungen aus über 15 Jahren als Projektleiter im professionellen Bereich. Dabei liegt der Schwerpunkt der Projekte im Strategie- und Managementumfeld sowie in Projekten der Softwaremigrationen.

Sowohl in seiner Lehrveranstaltung als auch in diesem Buch legt er großen Wert auf die Übertragbarkeit seiner Lehrinhalte in die unternehmerische Praxis.

Jens Fiege wurde 1975 in Friedrichroda geboren. Er studierte Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim. Seine berufliche Laufbahn begann er 1997 bei der BASF SE und wechselte 2001 zu einem Beratungsunternehmen, welches sich unter anderem dem Supply Chain Management, der Prozess- und Organisationsberatung verschrieben hat. Dort sammelte er Erfahrung zunächst als Mitarbeiter, später auch als Projektleiter in internationalen Projekten. 2007 begann er seine Tätigkeit als Consultant und Projektleiter bei der DATEV eG. Inzwischen leitet er die Abteilung Projekte und Übergreifende Themen. Jens Fiege hat ein MBA-Studium an der Steinbeis-Hochschule absolviert und ist als Lehrbeauftragter für das Fach 'Projektmanagement' an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg tätig.

Dr. Markus Weiß wurde 1982 in Nürnberg geboren. 2007 schloss er sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ab. Danach arbeitete er als Stiftungsassistent der Commerzbank AG an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg und absolvierte ab 2010 zusätzlich ein Promotionsstudium bei Prof. Dr. Jens Leker am Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Vor seiner heutigen Tätigkeit bei DATEV war er in der betriebswirtschaftlichen Beratung bei einer Nürnberger Kanzlei tätig, die auf die ganzheitliche Begleitung von Familienunternehmen spezialisiert ist, und sammelte erste Erfahrungen bei der Arbeit in interdisziplinären Projektteams. Derzeit ist er bei der DATEV eG als Referent des Leiters Digitale Transformation tätig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsinformatik - Informationstechnik - IT

Quintessenz des Supply Chain Managements

E-Book Quintessenz des Supply Chain Managements
Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaffung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen Format: PDF

Der Wettbewerb findet zukünftig zwischen Supply Chains statt. Was die Gründe dafür sind und welche Konsequenzen sich daraus für Unternehmen ergeben, macht der Autor in dem Band deutlich. Er…

Software in Workshops perfekt präsentieren

E-Book Software in Workshops perfekt präsentieren
So begeistern und gewinnen Sie Kunden für sich Format: PDF

Dieses essential zeigt, wie der Vertriebsprozess bei Digitalisierungsprojekten im Bereich von Software-Präsentationen und Workshops effizienter gestaltet werden kann. In Software-Präsentationen oder…

77 Keywords Consulting

E-Book 77 Keywords Consulting
Grundwissen für Unternehmensberater Format: PDF

Von Ambition Driven Strategy über Engineering Consulting und das Sieben-S-Modell bis zu Transaction Services: Die Consultingsprache zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus.…

Akustisches Markendesign

E-Book Akustisches Markendesign
Nutzerspezifische Wirkung akustischer Marken-Websites Format: PDF

Paul Steiner untersucht die Wirkung einer akustisch gestalteten Marken-Website auf Nutzergruppen mit hohem (Searcher) und niedrigem situativen Involvement (Browser). Im Rahmen eines Web-Experiments…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...