Sie sind hier
E-Book

Anwendungsmöglichkeiten der kognitiven Verhaltenstherapie im Coaching

eBook Anwendungsmöglichkeiten der kognitiven Verhaltenstherapie im Coaching Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783668198005
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, , Veranstaltung: Trainings- und Coachingpsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Analyse und Beurteilung kognitiver Verhaltenstherapien in Verbindung mit dem Personalentwicklungsinstrument Coaching. Zudem werden drei Anwendungsmöglichkeiten im Coaching aufgezeigt. 'Kein Ereignis hat irgendeine Macht über mich, außer der, die ich ihm in meinen Gedanken gebe.' (Anthony Robbins) Es gibt viele Interpretationsmöglichkeiten dieses Zitates, dennoch erscheint einem in Gedanken der Satz: Genieße das Leben und halte dich nicht mit negativem Ballast auf. Wichtig ist, negative Erlebnisse als positiven Lerneffekt anzusehen und diese nicht in Angst, Ärger oder sogar in Depressionen umzuwandeln. In der heutigen schnelllebigen Zeit, die durch Leistungsdruck und Existenzängste geprägt ist, werden immer mehr Menschen Opfer ihrer eigenen Selbstzweifel. Es ist normal, sich ab und zu Gedanken darüber zu machen, dennoch sollten sich negative Gefühle zu keinem negativen Verhaltensmuster gegenüber einem selbst und seiner Umwelt entwickeln. Mit Hilfe der inneren Einstellung können Situationen, die beim ersten Erleben unangenehm erscheinen, in positive Erfahrungen umgewandelt werden. Jedoch gibt es immer weniger Menschen, die eine direkte Konfrontation mit ihrem inneren Selbst suchen, da es bequemer und viel einfacher ist, sich über Dinge oder andere Personen zu beschweren, als an seinen eigenen Fehlern zu arbeiten und negative Eigenschaften in eine positive Richtung zu lenken. Zu Beginn werden die theoretischen Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie kurz vorgestellt. Dazu gehören der geschichtlicher Hintergrund, Grundannahme, Kerngedanke, Merkmale sowie die beutenden Vertreter und die jeweils dazu passenden Verhaltenstheorien. Der Begriff Coaching und die Abgrenzung zur Psychotherapie wird im Anschluss kurz angerissen, um ein zusammenhängendes Verständnis zu schaffen. Anschließend werden drei Anwendungsmöglichkeiten im Coaching aufgeführt, die mit Techniken aus der kognitiven Verhaltenstherapie verbunden werden können, jedoch immer im Hinblick auf den betrieblichen Kontext. Der Transfer und die Wirksamkeit sind lediglich Handlungsempfehlungen und garantieren keine erfolgsversprechende Anwendung für die Lösung von Problemstellungen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Psychologie

eBook Psychologie Cover

In diesem Band berichten emeritierte bzw. entpflichtete Hochschullehrer für Psychologie pointiert und mit persönlichen Schwerpunktsetzungen über wesentliche Entwicklungslinien, Fortschritte, ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...