Sie sind hier
E-Book

Application Service Providing

eBook Application Service Providing Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
44
Seiten
ISBN
9783638219150
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
4,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Die Gründe für die Ernüchterungswelle liegen jedoch neben den genannten externen Faktoren auch darin, dass die sogenannten 1st Generation ASPs derzeit häufig mit ihrem Startup-Image zu kämpfen haben und die Komplexität leistungsfähiger und professioneller ASP-Infrastrukturen sicher unterschätzt wurde. Der Markt war bisher stark angebotsgetrieben und auf die technologische Machbarkeit ausgerichtet. Viele Anbieter erkannten erst später, dass sie die konkreten Bedürfnisse ihrer potenziellen Kunden stärker in den Mittelpunkt rücken müssen.9 Doch obwohl ASP bisher hinter den Erwartungen zurückgeblieb, ist durch eine Weiterentwicklung des Geschäftsmodells eine bessere Zukunft 'im zweiten Anlauf' zu erwarten.10 Die vorliegende Hausarbeit soll eine Einführung in das Thema ASP geben. Dabei soll beleuchtet werden, inwieweit die Technologie wirklich als 'Software aus der Steckdose' bezeichnet werden kann. Die Bearbeitung des Themas beginnt mit einer Begriffsdefinition sowie grundlegenden Informationen zu den technischen Aspekten des ASP-Modells. Im weiteren Verlauf wird auf das Geschäftsmodell sowie mögliche Einsatzgebiete eingegangen. Dabei sollen Vor- und Nachteile erläutert werden. Ziel der Arbeit ist es, einen Ausblick auf die mögliche Entwicklung dieses Geschäftsmodells zu geben und dabei Erfolgsfaktoren und Hemmnisse zu identifizieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Referenzmodellierung

eBook Referenzmodellierung Cover

Im Rahmen dieser Arbeit soll eine genauere Auseinandersetzung mit dem Thema Referenzmodellierung stattfinden, wobei, neben dessen Grundlagen und Definitionen, vor allem auf mögliche ...

SOA goes real

eBook SOA goes real Cover

Daniel Liebhart SOA goes real Service-orientierte Architekturen erfolgreich planen und einführen Service-orientierte Architekturen sind in aller Munde und werden als Allheilmittel für ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...