Sie sind hier
E-Book

Apps mit PhoneGap entwickeln

Universelle Web-Apps plattformneutral programmieren

eBook Apps mit PhoneGap entwickeln Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
319
Seiten
ISBN
9783446435438
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

APPS MIT PHONEGAP ENTWICKELN
- Erstellen Sie Apps einheitlich für verschiedene Plattformen und App-Stores
- Programmierung unter Einsatz von bekannten, einfachen und etablierten Web-Technologien
- Nutzen Sie HTML5, CSS3, JavaScript und Web-Frameworks sowie Web-APIs auch bei Apps
- Android, Windows Phone und iOS als konkrete Referenzsysteme
Die Verwendung mobiler Endgeräte boomt. Und da bedarf es geeigneter Apps, die den Besonderheiten mobiler Endgeräte Rechnung tragen und die entsprechenden Mehrwert bieten, den man mobil gebrauchen kann. Nun gibt es allerdings gerade im mobilen Bereich ein extrem heterogenes Umfeld als technische Basis - sowohl was die Hardware angeht als auch die Bedienkonzepte, die verwendeten Programmiersprachen und die Betriebssysteme betreffend. Native Programmierung von Apps bedeutet, dass Sie sich auf eine Hardware samt speziellem Betriebssystem oder nur eine spezielle Version davon konzentrieren. Dazu verwenden Sie genauso unterschiedliche Programmiersprachen wie Objective C, Java, C/C++ oder C#, die keineswegs trivial sind. Wollen Sie mehrere Welten unterstützen, kann das einen immensen Aufwand bedeuten. Wenn Sie weitgehend neutral von verschiedenen Zielplattformen bleiben wollen, bieten sich bei modernen Gerätetypen alternativ klassische Webtechnologien und PhoneGap als Basis einer App an. Wie Sie diese Möglichkeiten nutzen können, lernen Sie in diesem Buch.
AUS DEM INHALT:
Grundlagen // Was ist PhoneGap? // Der PhoneGap­Wrapper und FFI // Die Entwicklungs­Software // Verschiedene Wege zum Testen // Native Apps versus Web-Apps und mobile Webapplikationen // Webtechnologien unter PhoneGap // Navigation und Geolocation // Information und Rückmeldung // PhoneGap im Zusammenspiel mit ergänzenden Frameworks (etwa jQuery) // Nutzen von Multimediatechniken in einer App // Zugriff auf die Kontaktdatenbank // Nutzen von lokalen Datenbanken (SQLite) und dem Local Storage // Veröffentlichen und Vermarkten von Apps

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Internet - Intranet - Webdesign - Security

Instant Messaging Security

eBook Instant Messaging Security Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Sicherer E-Mail-Verkehr, ...

Internet für Psychologen

eBook Internet für Psychologen Cover

Das Internet kurz zu erklären und gleichzeitig einen aktuellen Überblick über psychologische Themen und Forschungsschwerpunkte zu geben, ist wohl ein hoffnungsloses Unterfangen. Zu ...

Praxisbuch Wicket

eBook Praxisbuch Wicket Cover

DER SCHNELLE WEG ZU WEB 2.0 - Erfahren Sie, welch mächtige Unterstützung Wicket Java-Programmierern bei der Entwicklung von Web-2.0-Anwendungen bietet - Folgen Sie Schritt für Schritt den ...

50 Hammertipps Google

eBook 50 Hammertipps Google Cover

Die meisten Computernutzer verwenden nicht einmal fünf Prozent der Möglichkeiten, die Google ihnen bietet - weil sie all die versteckten Funktionen, Schalter und Optionen nicht kennen. Das werden ...

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...