Sie sind hier
E-Book

Aquafitness Basics

AutorJudith Oelmann, Ilona Wollschläger
VerlagMeyer & Meyer
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl317 Seiten
ISBN9783840309908
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Aquafitness ist aus dem Breiten- und Gesundheitssport nicht mehr wegzudenken. Durch die gesellschaftliche Entwicklung im Hinblick auf Alter und Gesundheit werden immer mehr Teilnehmer angesprochen. Dieses Basisbuch vermittelt Trainern und Aktiven ein fundiertes Wissen rund um das Thema 'Aquafitness'. Im einleitenden Teil werden zunächst die positiven Effekte des Trainings im Wasser herausgestellt. Im Anschluss daran werden die Basic-Bewegungen für Arme und Beine übersichtlich dargestellt und mit vielen Bildern dokumentiert. Auch Übungsvariationen und Hinweise zur Fehlerkorrektur werden vorgestellt. Dem Aktiven wird eine Fülle an Übungen an die Hand gegeben, die durch das umfangreiche Bildmaterial leicht in die Praxis umgesetzt werden können. Trainer erhalten darüber hinaus methodische Hinweise zum Umgang mit Kursteilnehmern. Die Basic-Bewegungen stellen die Grundlage für alle anderen Aquafitnessbereiche dar, sei es für das Training im Tiefwasser oder mit Geräten, für Senioren, Übergewichtige oder für Rückenpatienten.

Judith Oelmann ist studierte Sportwissenschaftlerin mit zahlreichen Zusatzqualifikationen in den Bereichen Prävention und Rehabilitation. Neben einer langjährigen Referententätigkeit für den Niedersächsischen Turnerbund verfügt sie über eine ständige praktische Lehrerfahrung im Bereich Fitness und Gesundheit. Ihre Spezialgebiete sind Rückenfitness, Aerobic, Sport für Übergewichtige, Funktionsgymnastik und Aquafitness. Ilona Wollschläger ist lizensierte Speedo-Aqua-Fitness-Instructorin und Aqua-Adipositas-Trainerin. Weiterhin ist sie im Besitz der 2. Lizenzstufe Sport in der Prävention. Sie arbeitet als Trainerin in den Bereichen Aquafitness, Aerobic und Gesundheitssport in einem der größten Sportvereine Berlins. Ihre langjährige Praxiserfahrung macht sie zu einer Expertin im Fachgebiet Aqua mit all seinen Inhalten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Inhalt6
Danksagung8
1 Einleitung10
2 Zum Begriff Aquafitness14
2.1 Definition Aquafitness – mehr als Wassergymnastik14
2.2 Besonderheiten des Elements Wasser und dessen Wirkung auf den Körper16
2.2.1 Auftrieb – gelenkschonendes Wohlgefu?hl16
2.2.2 Widerstand – Kräftigung und Massage17
2.2.3 Trägheit – Aufforderung an die Kraft18
2.2.4 Aktion = Reaktion – Wirkung auf die Koordination19
2.2.5 Druck – Reiz fu?r das Herz-Kreislauf-System19
2.2.6 Kältereiz – Kalorienkiller20
2.3 Positive Auswirkungen auf die Gesundheit21
3 Die Basic-Bewegungen24
3.1 Hand- und Fußstellungen25
3.2 Basic-Bewegungen der Arme/Hände29
3.2.1 Achterbewegung31
3.2.2 Schneiden32
3.2.3 Fausten35
3.2.4 Schaufeln36
3.2.5 Fächern39
3.3 Basic-Kombinationen42
3.3.1 Walken + Fausten oder Schneiden42
3.3.2 Joggen + Schaufeln46
3.3.3 Kicken + Fausten49
3.3.4 Schaukeln + Fächern50
3.3.5 Scheren + Schneiden52
3.3.6 Hu?pfen = Jumping Jack, Frosch & Co.53
4 Variationen der Basic-Bewegungen – die optimale Nutzung des Trainingsgeräts Wasser58
4.1 Geschwindigkeit der Bewegung59
4.2 Amplitude der Bewegung60
4.3 Einsatz von Hebeln und verschiedenen Handstellungen61
4.4 Richtung der Bewegung im Raum und am Platz63
4.5 Ebene der Bewegungsausfu?hrung68
5 Beispiele fu?r die Unterrichtsplanung und Stundengestaltung72
5.1 Warm-up73
5.2 Hauptteil81
5.3 Cool down und Warm down133
6 Häufig gestellte Fragen150
6.1 Welche Rahmenbedingungen mu?ssen fu?r eine Aquafitnessstunde erfu?llt sein?150
6.2 Wie groß darf die Teilnehmerzahl einer Aquafitnessgruppe sein? Wie stellen sich die Teilnehmer im Becken auf?150
6.3 Wie sollte der Trainer die Gruppe anleiten?152
6.4 Sollte Musik zum Einsatz kommen? Wenn ja, dann wie?157
6.5 Welche Zielgruppen werden von Aquafitness angesprochen?158
6.6 Wie häufig pro Woche sollten Sie trainieren?159
6.7 Wie stark können/sollten Sie sich belasten?160
6.8 Wie lange soll eine Übung andauern?163
6.9 Welchen Stellenwert haben das Cool down und das Dehnen im Wasser?163
Literatur166
Bildnachweis166

Weitere E-Books zum Thema: Sportmedizin - Gesundheitssport - Rehabilitiation

Faszie trifft Muskel

E-Book Faszie trifft Muskel

Um die optimale Leistungsfähigkeit zu erreichen und den Körper maximal vor Verletzungen und Alltagsbelastungen zu schützen, braucht man nicht nur gut trainierte Muskeln sondern auch gut trainierte ...

Ausbildung junger Pferde

E-Book Ausbildung junger Pferde

In der Ausbildung eines jungen Pferdes werden die Grundlagen für ein zufriedenes und durchlässiges Reitpferd geschaffen. Die Skala der Ausbildung zeigt uns bei konsequenter Umsetzung einen Weg auf, ...

bodyART

E-Book bodyART

Das mehrfach ausgezeichnete bodyART?-Training ist ein hervorragender Weg, sich aktiv zu erholen und wieder zu sich selbst zu finden. Es spricht mehrere Muskeln auf einmal an und trainiert ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...