Sie sind hier
E-Book

Arbeiten im Netzwerk

Effiziente Arbeitsabläufe durch den Einsatz von Lotus Notes

eBook Arbeiten im Netzwerk Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
67
Seiten
ISBN
9783832428266
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: In dieser Arbeit wird die Rolle aktueller Informations- und Kommunikationssysteme als Enabler drastischer Reorganisationen aufgezeigt. Vor dem Hintergrund der heute verbreiteten theoretischen und praktischen Organisationskonzepte werden Aufbau und Vielfalt der Effizienzpotentiale von Groupware-Lösungen und Workflow-Systemen dargestellt. Im Zuge des Wandels zur Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft werden an alle Unternehmen hohe Anforderungen an Kundenorientierung und Leistungsfähigkeit gestellt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen die Abläufe im Unternehmen optimal gestaltet sein. Alle Mitarbeiter müssen, unabhängig vom geographischen Standort, effizient miteinander arbeiten und kommunizieren können, um Aufträge und Projekte schnell und unkompliziert abzuwickeln. Zu erreichen sind diese Ziele nur mit der Unterstützung moderner Informations- und Kommunikationssysteme. Vor allem bei der Verbesserung von Flexibilität und Leistungsfähigkeit, lassen sich durch den Einsatz dieser Technologien umfangreiche Effizienzpotentiale freisetzen. Dies trifft insbesondere auf die administrativen Bereiche der Unternehmen zu. Doch um diese Effizienzpotentiale tatsächlich realisieren zu können, reicht es nicht, sich ausschließlich den hard- und softwaretechnischen Funktionalitäten zu widmen. Auch der Einsatz flexibler Organisationsformen und Arbeitstechniken, sowie die effiziente Gestaltung der unternehmensinternen Geschäftsprozesse wirken sich auf die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens aus und sind daher untrennbar mit dem Einsatz innovativer Informations- und Kommunikationssysteme verbunden. Ziel dieser Arbeit ist die Untersuchung von Systemen, die die Arbeitsabläufe in Netzwerken effizient unterstützen sollen. Dabei soll insbesondere auf die Instrumente der rechnergestützten Gruppenarbeit und deren Einsatzbereiche eingegangen werden. Gang der Untersuchung: Im ersten Kapitel werden die wichtigsten organisationstheoretischen Ansätze, die im Zusammenhang mit der rechnergestützten Gruppenarbeit stehen, erläutert. Im Anschluss daran, soll das Konzept Groupware vorgestellt werden, dass als wichtigstes Instrument der rechnergestützten Gruppenarbeit gilt. Ein wichtiger Bestandteil von Groupware ist das Workflow Management, auf das im Rahmen des 4. Kapitels detaillierter eingegangen wird. Um die Möglichkeiten des Konzeptes Groupware anschaulicher zu machen und die praktische Umsetzung aufzuzeigen, ist das 5. Kapitel [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Wirtschaftsinformatik

eBook Wirtschaftsinformatik Cover

GRUNDLAGENBUCH ZUR WIRTSCHAFTSINFORMATIK - Aktuelles und kompaktes Grundlagenbuch für den Einstieg in die Wirtschaftsinformatik - Mit zahlreichen Beispielen und Aufgaben - Auch zum Selbststudium ...

SPI

eBook SPI Cover

DER WEG ZU MEHR PRODUKTIVITÄT, BESSERER QUALITÄT UND GERINGEREN RISIKEN - Erfahren Sie, wie Sie mit Software Process Improvement (SPI) die Produktivität und Qualität in der ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...