Sie sind hier
E-Book

Architektenhaftung

Grundstrukturen in Haftpflicht und Deckung

eBook Architektenhaftung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
126
Seiten
ISBN
9783862982516
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
25,99
EUR

Die Haftung des Architekten für Mängel seines Gewerkes ist vielfältig und kann sich aus unterschiedlichen Gesichtspunkten ergeben. Dr. Peter Sohn, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht, zeigt die Grundstrukturen sowie die wichtigsten Fallgestaltungen in Haftpflicht und Deckung auf. Die Ausführungen behandeln das Haftpflichtverhältnis zwischen dem Bauherrn und dem Architekten, einschließlich der Fragen der Gesamtschuld und der Streitverkündung, ebenso wie das Deckungsverhältnis. Dabei werden jeweils die sich aus den aktuellen Fassungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG), der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) sowie der Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung (AHB 2008) und der Besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Berufshaftpflichtversicherung von Architekten, Bauingenieuren und Beratenden Ingenieuren (BBR Arch. A 2011) ergebenden Konsequenzen berücksichtigt. Das Buch richtet sich an Architekten und Bauherren, deren baurechtliches Verhältnis im Mittelpunkt der Ausführungen steht, ebenso an Rechtsanwälte, die mit der Beratung von Architektenbüros und/oder mit der Bearbeitung von Planungshaftpflichtschäden befasst sind.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Baurecht - Haftung - Immobilienrecht

Der gestörte Bauablauf

eBook Der gestörte Bauablauf Cover

Der »gestörte Bauablauf« ist der schwierigste Bereich des zivilen Baurechts. Häufig hat man es mit mehreren, sich überlagernden Störungen zu tun, die von Auftraggeber, Auftragnehmer oder sogar ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...