Sie sind hier
E-Book

Architektur und Kommunikation

Zur Medialität gebauter Wirklichkeit

AutorAlexander Gutzmer
Verlagtranscript Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl138 Seiten
ISBN9783839432693
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis21,99 EUR
How does architecture communicate? How do organizations communicate through architecture? The cultural studies academic and architectural journalist Alexander Gutzmer gets to the bottom of these questions - and with this, the mediality of constructed reality. On the basis of theories of architectural experience and actor-network theory, he sketches out a rich image of a world shaped by architecture - and of an architecture influenced by media and culture.

Alexander Gutzmer ist Chefredakteur des Architekturmagazins »Baumeister« und Editorial Director des Verlags Georg D.W. Callwey. Zuvor arbeitete der promovierte Kulturwissenschaftler und Diplom-Kaufmann als Editorial Director bei der Hubert Burda-Tochter »Burda Creative«. Gutzmer ist Professor für Medien und Kommunikation an der Quadriga-Hochschule in Berlin.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Qualitätsmanagement - Qualitätskriterien

Bauen mit Feingefühl

E-Book Bauen mit Feingefühl

Nicht nur Peter Zumthor und Herzog & de Meuron, auch andere Schweizer Architekten prägen die zeitgenössische Architekturszene. Das Buch dokumentiert 25 Gebäude in der Schweiz von 15 ...

Die Sieben Weltwunder

E-Book Die Sieben Weltwunder

Schon die Antike hat das Prädikat »Weltwunder« sieben herausragenden Monumenten zuerkannt: der Cheops-Pyramide bei Gizeh, den Hängenden Gärten der Semiramis in Babylon, dem Artemision von ...

Le Corbusiers Stadt-Visionen

E-Book Le Corbusiers Stadt-Visionen

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...