Sie sind hier
E-Book

Argumente für den Einsatz von Krimis im Spanischunterricht

eBook Argumente für den Einsatz von Krimis im Spanischunterricht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783668373358
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Romanistik - Didaktik Spanisch, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Romanische Sprachen und Literaturen), Veranstaltung: Krimis im Spanischunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit wird zeigen, wie wichtig es ist, dass man den Schülern bei der Unterrichtsgestaltung ein Mitspracherecht zugesteht. Mit Krimis bietet sich dem Lehrer die Möglichkeit, aus Schülern Ermittler und Detektive zu machen. Dies motiviert sie zum Lesen und sie können kooperativ den Fall lösen. In vielen Klassen wird immer noch traditionell in Form von Einzelarbeit unterrichtet und Gespräche mit dem Nachbarn aufgrund disziplinärer Maßnahmen unterbunden. Bei der Integration eines Krimis bieten sich jedoch viele kreative Aufgaben in Partner- und Gruppenarbeit an, was wiederum die sozialen Kompetenzen der Schüler fördert. Des Weiteren wird gezeigt, wie man pre-reading, while-reading und post-reading activities mit kreativen Aufgaben kombinieren kann. Zunächst werde ich in Kapitel 2 auf die literarische Gattung eingehen, anschließend werde ich mich in Kapitel 3 mit den Argumenten für den Einsatz von Krimis im Spanischunterricht beschäftigen. Woraufhin es in Kapitel 4 um die Frage 'Didaktische Lernkrimis, authentische Originaltexte oder adaptierte Versionen von Originaltexten?' geht. Kapitel 5 handelt von den Anregungen der Rezeptionsästhetik für eine kreative Textarbeit, woraus sich in Kapitel 6 Leseraktivität und -kreativität fördernde Unterrichtsverfahren ableiten lassen. Abschließend werde ich in meinem Fazit, ein reflexionsartiges Resümee ziehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Sprache und Tabu

eBook Sprache und Tabu Cover

Taboos are expressive indicators of the location of a society in its cultural history. Linguistic taboos in particular can be approached via euphemisms, which are observed and interpreted here in a ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...