Sie sind hier
E-Book

Aristoteles Nikomachische Ethik

eBook Aristoteles Nikomachische Ethik Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783638548793
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Philosophie), Veranstaltung: Tugendethik, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Werk die 'Nikomachische Ethik' von Aristoteles gilt die Klugheit als zentrale Tugend, da keine Handlung und keine Tugend ohne sie auskäme. Im Verlauf der Arbeit möchte ich zeigen, was gerade diese Tugend zu einer so besonderen macht. Hierfür werde ich nach einer kurzen Einleitung zu Aristoteles Leben und seinem Werk auf die Tugendlehre des Aristoteles hinweisen und seine Aufteilung in dianoethische und ethische Tugenden näher erläutern. Nun werde ich mich dem Klugheitsbegriff zuwenden und klären ob er wirklich so wichtig ist, für das Modell der Aristotelischen Tugendlehre. Um die Frage zu beantworten, welche Rolle der Klugheitsbegriff zum Erlangen der Glückseligkeit spielt, werde ich auf die Zusammenhänge von Glückseligkeit und Klugheit zu sprechen kommen und sie erläutern. Abschließend werde ich, um die Differenziertheit der Klugheit näher zu beleuchten, die von Aristoteles genannten Wahrheitsvermögen der Seele unter dem Aspekt ihrer Ähnlichkeit mit der Tugend der Klugheit beleuchten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Philosophiegeschichte - Ethik

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...