Sie sind hier
E-Book

Aspekte der Textkohärenz und Kommunikationsoptimierung in Verkehrsmeldungen

eBook Aspekte der Textkohärenz und Kommunikationsoptimierung in Verkehrsmeldungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
46
Seiten
ISBN
9783656036319
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Straßenverkehr spielt im Leben der Menschen eine wichtige Rolle. Begriffe wie 'Verkehrsader' verdeutlichen seine Funktion im 'Organismus' unserer Gesellschaft. Der Austausch von Informationen und Waren sowie die Mobilität des Menschen selbst, prägen das Gesicht unserer Welt und liefern gleichzeitig die Basis der heutigen gesellschaftlichen Ordnung. Außerdem ist der Verkehr Abbild und Ausdrucksform kommunikativer Prozesse zugleich und - wie alle kommunikativen Prozesse - anfällig für Störungen. Um die Auswirkungen dieser Störungen gering zu halten, und somit wirtschaftlichen oder gar menschlichen Schaden und Unannehmlichkeiten zu minimieren, werden Verkehrsmeldungen in verschiedenen Medien publiziert. Hier wird in Schrift und gesprochener Sprache vor Gefahren gewarnt und der Versuch unternommen die Verkehrsströme in 'geordnete Bahnen' zu lenken. Ziel dieser Arbeit ist eine Untersuchung der Aspekte von Kohärenz und Kommunikationsoptimierung eben dieser Meldungen. Wegen ihrer simplen, kurzen Form, und dem gleichzeitig relativ hohen Bedarf an Informationsvermittlung, eignen sie sich besonders, um in den in ihnen greifenden Mechanismen der Kommunikationsoptimierung allgemeine Prinzipien zu erkennen. Da sie im Radio auch in gesprochener Form publiziert werden, sind sie ferner dazu geeignet, einen Vergleich zwischen ihrer schriftlichen und gesprochenen Umsetzung anzustellen. Da Unterschiede zwischen diesen beiden Umsetzungsformen, zumindest unter Betrachtung von Kohärenz- und Optimierungsaspekten, nur marginal sind, wird dieser Vergleich in der vorliegenden Arbeit jedoch nur am Rande vorgenommen. Primärer Untersuchungsgegenstand sind hier schriftsprachliche Texte, die einfacher zu erheben sind und eine bessere Anwendung und Darstellbarkeit der Analyse erlauben. Die Optimierung von schriftlichen Kommunikationsvorgängen gewinnt gerade wegen ihrer Verwendung in den Internetmedien an Wichtigkeit. Die hier aufkommende Vielzahl an schriftlicher Information, die durch visuelle Informationen ergänzt und überlagert werden und sogar mit anderen Texten via Hyperlink kohärente Strukturen erzeugen, stellen den Nutzer vor die schwierige Aufgabe, die für ihn relevanten Informationen zu selektieren. Dies macht es aus verschiedenen Gründen notwendig, Inhalte auf möglichst optimierten und effizientem Wege darzustellen. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachwissenschaft - Rhetorik

Riten, Gesten, Zeremonien

eBook Riten, Gesten, Zeremonien Cover

Ritualised action – the use of gestures and ceremonial processes – were a central means of creating and expressing social order in pre-modern societies in particular. The present volume is ...

Latein für Romanisten

eBook Latein für Romanisten Cover

Latein hat derzeit einen schweren Stand in der europäischen Bildungspolitik. In der Schule wird es zunehmend von modernen romanischen Sprachen verdrängt, und an den Universitäten verzichtet man ...

Die Faszination von Gewalt

eBook Die Faszination von Gewalt Cover

In four closely interwoven chapters, this study interprets the texts of one of the longest-lived narrative traditions of the German Middle Ages and attempts a new description of the adventure-filled ...

Germanistische Linguistik

eBook Germanistische Linguistik Cover

Mit dem Band „Germanistische Linguistik“ aus der Reihe Bachelor-Wissen liegt erstmals eine Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft vor, die speziell auf die Bedürfnisse der ...

Philosophie der Schrift

eBook Philosophie der Schrift Cover

The volume brings together papers on new developments in the theory of writing systems, above all from the perspectives of linguistics, philosophy, media theory and language education. The papers in ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...