Sie sind hier
E-Book

Aspekte des Massentourismus an der türkischen Südküste zwischen Antalya und Alanya

AutorKatrin Blatt
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl25 Seiten
ISBN9783656046318
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Fremdenverkehrsgeographie, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Der Rest der Stadt ist - mit Ausnahme ein paar verstreut liegender alter Villen - ein gesichtsloses Häusermeer in Großstadtformat. Die weißen 08/15-Fassaden der Apartmenthäuser und Hotels - entworfen von Architekten, die wohl allesamt Praktikanten an der Costa Brava waren - ziehen sich kilometerweit die Buchten entlang undd klettern dahinter die Berghänge hinauf.' (BUSSMANN & TRÖGER 2003: S. 523) Dieses Zitat ist zutreffend für viele touristische Städte und beliebig austauschbar. Ge-meinsam haben die meisten, dass sie direkt am Mittelmeer liegen, ein sehr mildes Klima haben, eine hohe Sonnenscheindauer - und vom Massentourismus geprägt sind. Dies galt lange Zeit nur für die spanische Südküste, breitete sich allerdings rasant über Italien und Frankreich entlang der Mittelmeerküste aus - und erreichte in den 1980er Jahren auch die türkischen Küstenstädte. Das obige Zitat beschreibt die Stadt Alanya an der türkischen Südküste. Eine Stadt, die innerhalb kürzester Zeit eine rasante Entwicklung vollzogen hat. In dieser Arbeit soll versucht werden, einige Aspekte des Massentourismus in und um Alanya zu beleuchten. Dafür werden anfangs die Begriffe 'Tourismus' und 'Massentou-rismus' definiert, bevor der Tourismus und seine Entwicklung in der gesamten Türkei vorgestellt wird. Anschließend werden kurz die geographischen und klimatischen Beson-derheiten der türkischen Südküste um Alanya, der 'Türkischen Riviera', beschrieben. Darauf folgt mit der 'Feriendestination Alanya' der Schwerpunkt dieser Arbeit, in dem erst die Entwicklung des Tourismus in der Region beschrieben und anschließend auf ei-nige ausgewählte Folgen und Probleme des Massentourismus eingegangen wird. Ab-schließend wird kurz die Bedeutung Alanyas für die Türkei erläutert und ein Fazit gege-ben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Landleben mit Zukunft?

E-Book Landleben mit Zukunft?

Die vorliegende Forschungsarbeit untersucht die Zukunftsfähigkeit des Landlebens, formuliert Handlungsempfehlungen und definiert eine Minimalausstattung zur Sicherung von Mobilitäts- und ...

Außertropische Stürme

E-Book Außertropische Stürme

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Geographie), Veranstaltung: ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...