Sie sind hier
E-Book

Aspekte des Menschenbildes seit der Moderne

eBook Aspekte des Menschenbildes seit der Moderne Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783638324601
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Sportwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Sport und gesellschaftliche Modernisierung, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Bette spricht hier das Neuerkunden des Körpers an, was auf ein Entdecken oder auch Wiederentdecken von Besonderheiten des menschlichen Körpers hinweist und er spricht von exclusiver Technik, was auf einen zweiten wichtigen Aspekt unserer Zeit hindeutet: auf die bis fast zur Perfektion getriebene immer fortschreitende Entwicklung von hochtechnologisierten Maschinen, die den Menschen, besonders in seiner Arbeitswelt, entlasten sollen und können. Genau hier liegt aber auch die Gefahr, denn diese besagte Technik ist soweit entwickelt, daß es für den Menschen fast kritisch wird, hierzu aber näheres im weiteren Verlauf dieser Arbeit. In den eben angesprochenen beiden Punkten liegt im wesentlichen die Problematik begründet der wir heute ausgesetzt sind, wenn es um die Betrachtung des menschlichen Körpers bzw. des Körperbildes in der Moderne geht. Diese Belegarbeit mit dem Titel 'Aspekte des Körperbildes seit der Moderne' beschäftigt sich also mit der Frage, welche Besonderheiten zu beobachten sind, wenn man das Verhältnis der Gesellschaft, seit Beginn des Industriezeitalters und die darin beinhaltete zunehmende Weiterentwicklung in allen Lebensbereichen, in Bezug auf den menschlichen Körper und dessen Thematisierung und Behandlung innerhalb dieser Gesellschaft näher betrachtet. Die Formulierung 'seit der Moderne' wird verwendet, da es hier um die Betrachtung eines Prozesses geht, welcher in der Moderne begann, aber immer noch andauert, das heißt, die beobachteten Phänomene befinden sich noch in der Entwicklung und sind nicht abgeschlossen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Literatur als Spiel

eBook Literatur als Spiel Cover

In his famous book 'Homo Ludens' Johan Huizinga confirmed that 'Animals play just like humans do' and defined play as the anthropological basis of culture. At the same time, Wittgenstein conceived of ...

Facetten von Fremdheit

eBook Facetten von Fremdheit Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Fremdheit oder der Fremde hat in ...

Orientalische Promenaden

eBook Orientalische Promenaden Cover

Die amerikanisch geführte Irak-Invasion hat die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten durcheinander gewirbelt. Man kann von einer geopolitischen Revolution und einem historischen Wendepunkt ...

Demokratie und Lotterie

eBook Demokratie und Lotterie Cover

Theorie und Gesellschaft Herausgegeben von Jens Beckert, Rainer Forst, Wolfgang Knöbl, Frank Nullmeier und Shalini RanderiaHubertus Buchstein ist Professor für Politische Theorie und ...

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...