Sie sind hier
E-Book

Aspekte des Planens im Computerunterstützen Unterricht

Dargestellt am Beispiel einer Architektur für Tutor-Systeme

eBook Aspekte des Planens im Computerunterstützen Unterricht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
181
Seiten
ISBN
9783656362050
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1, Universität Koblenz-Landau (Software-Technik), Sprache: Deutsch, Abstract: Aspekte der konventionellen Unterrichtsplanung können im Computerunterstützten Unterricht verwendet werden mit dem Ziel, den Unterricht durch geeignete Software in einem Tutor-System planen und ausführen zu lassen. Auf der Basis einer gegebenen Architektur für Tutor-Systeme wird eine Planungskomponente geschaffen, die unter Einbeziehung von Tutorstrategien Unterrichtspläne berechnet und zur Ausführung bringt. Die theoretische Fundierung des Planens ist einerseits in den Methoden der Künstlichen Intelligenz und andererseits in der Graphentechnologie verankert. Die gegebene Architektur für Tutor-Systeme sowie das Modul zur Planung und Planausführung werden durch eine Graphenrepräsentation realisiert. Mittels einer hierzu entwickelten Beschreibungssprache für die Dokumente eines Tutor-Systems wird eine rudimentäre Laufzeitumgebung für eine computerunterstützte Unterrichtsplanung zur Verfügung gestellt.

Markus Mertesacker ist nach seinem Studium an der Universität Koblenz-Landau seit 1995 als Diplom-Informatiker in einem mittelständischen Software-Unternehmen tätig und dort als Systemanalytiker, Multi-Projektleiter und Vertriebsmitarbeiter tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

SolidWorks 2010

eBook SolidWorks 2010 Cover

Dieses Übungsbuch behandelt die Grundlagen der 3D-Konstruktionsumgebung SolidWorks 2010. Es ist zugleich eine Einführung in die Welt des Mechanical CAD: Anhand einfacher Beispiele lernt der Leser, ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09-Suite umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

Windows 7 Registry

eBook Windows 7 Registry Cover

Für Windows 7-Admins und -Profis wird es erst hinter den Kulissen der Benutzeroberfläche wirklich interessant. Denn bei Weitem nicht alles lässt sich über die Systemsteuerung und andere ...

Objective-C kompakt

eBook Objective-C kompakt Cover

Das Buch vermittelt ein fundamentales Verständnis von Objective-C. Es beschreibt jeden Aspekt so ausführlich wie nötig und doch so kurz wie möglich. Besonders behandelt werden die Unterschiede zu ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...