Sie sind hier
E-Book

Aspekte des Planens im Computerunterstützen Unterricht

Dargestellt am Beispiel einer Architektur für Tutor-Systeme

AutorMarkus Mertesacker
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl181 Seiten
ISBN9783656362050
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis39,99 EUR
Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1, Universität Koblenz-Landau (Software-Technik), Sprache: Deutsch, Abstract: Aspekte der konventionellen Unterrichtsplanung können im Computerunterstützten Unterricht verwendet werden mit dem Ziel, den Unterricht durch geeignete Software in einem Tutor-System planen und ausführen zu lassen. Auf der Basis einer gegebenen Architektur für Tutor-Systeme wird eine Planungskomponente geschaffen, die unter Einbeziehung von Tutorstrategien Unterrichtspläne berechnet und zur Ausführung bringt. Die theoretische Fundierung des Planens ist einerseits in den Methoden der Künstlichen Intelligenz und andererseits in der Graphentechnologie verankert. Die gegebene Architektur für Tutor-Systeme sowie das Modul zur Planung und Planausführung werden durch eine Graphenrepräsentation realisiert. Mittels einer hierzu entwickelten Beschreibungssprache für die Dokumente eines Tutor-Systems wird eine rudimentäre Laufzeitumgebung für eine computerunterstützte Unterrichtsplanung zur Verfügung gestellt.

Markus Mertesacker ist nach seinem Studium an der Universität Koblenz-Landau seit 1995 als Diplom-Informatiker in einem mittelständischen Software-Unternehmen tätig und dort als Systemanalytiker, Multi-Projektleiter und Vertriebsmitarbeiter tätig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Kombination aus Produkt und Dienstleistung

E-Book Kombination aus Produkt und Dienstleistung
Potentiale für Unternehmen aus der Unterhaltungselektronikbranche Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Für Unternehmen des produzierenden Gewerbes wird es immer schwieriger nachhaltige Wettbewerbsvorteile allein über Produkte zu erzielen. Wettbewerbsvorteile ergeben sich aus…

Apps effektiv managen und vermarkten

E-Book Apps effektiv managen und vermarkten
Die eigene App erfolgreich veröffentlichen: Von der Konzeption bis zur Vermarktung Format: PDF

Lernen Sie Ihre App effektiv, strukturiert und begeisternd weltweit zu vermarkten. In diesem praxisorientierten Buch erhalten Sie einen prägnanten Überblick von der Idee und Konzeption einer App,…

Profikurs ABAP®

E-Book Profikurs ABAP®
Konkrete, praxisorientierte Lösungen - Tipps, Tricks und jede Menge Erfahrung Format: PDF

Professionelle und sichere Anwendungsentwicklung unter SAP R/3® ist kein Zufall, sondern eine Sache der Erfahrung. Das Resultat: Tricks und Kniffe, von denen auch Sie als ABAP® Professional…

Recht ex machina

E-Book Recht ex machina
Formalisierung des Rechts im Internet der Dienste Format: PDF

Im Internet werden Informationen immer häufiger so ausgezeichnet, dass sie für Computer interpretierbar sind (Semantic Web). Solche maschinenlesbaren Informationen sorgen dafür, dass Dienste im…

Big Data Analysen

E-Book Big Data Analysen
Für den schnellen Einstieg - SoftwaretechnikISSN  Format: PDF

Big Data ist ein aktuelles Trendthema, doch was versteckt sich dahinter? Big Data beschreibt Daten, die gross oder schnelllebig sind. Big Data bedeutet aber auch, sich mit vielfältigen Datenquellen…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...