Sie sind hier
E-Book

Aspekte integrierter Stadtteilentwicklung

Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Leipziger Osten

eBook Aspekte integrierter Stadtteilentwicklung Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
244
Seiten
ISBN
9783865968012
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
40,00
EUR

Auch in Leipzig - der 'boomenden Stadt' in den neuen Ländern - fällt es einzelnen Quartieren schwer, den Anschluss an die rasante Entwicklung der Gesamtstadt zu halten. Im Leipziger Osten gehen deshalb Kommunalpolitik und Verwaltung soziale Probleme, schwache Wirtschaftsstruktur, Leerstand und bauliche Herausforderungen gezielt an. Der Sammelband zeigt mit Beiträgen aus Umsetzungspraxis und Wissenschaft spezifische Problemlagen sowie erfolgreiche Strategien und Lösungen, begründet aber auch künftige Herausforderungen. Er richtet sich sowohl an Studierende und Wissenschaftler als auch an Stadtplaner und Wirtschaftsförderer.

Sebastian Henn studierte an den Universitäten Heidelberg und Mannheim Geographie und Wirtschaftswissenschaften. Seit 2001 (Promotion 2006) ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Halle. Sein Forschungsinteresse gilt transnationalen Unternehmen und regionalen Clustern. Michael Behling führt als habilitierter Wirtschaftswissenschaftler seit 1992 ein Consultingbüro, in dem er sich u. a. mit Fragen der Stadtentwicklung beschäftigt. Mit dem Fokus Lokale Ökonomie ist er seit Jahren in der Leipziger Stadterneuerung erfolgreich tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Der gefesselte Odysseus

eBook Der gefesselte Odysseus Cover

Joel Whitebook verbindet Kritische Gesellschaftstheorie mit der Erforschung psychodynamischer Prozesse. In Fachkreisen längst bekannt, erregt der streitbare Psychoanalytiker und Philosoph zunehmend ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...