Sie sind hier
E-Book

Assessment Center

eBook Assessment Center Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
34
Seiten
ISBN
9783938641064
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
4,90
EUR

Assessment Center werden nach wie vor von vielen Unternehmen bei der Bewerberauswahl eingesetzt - sei es bei Neueinstellungen oder bei internen Auswahlverfahren zur Besetzung von Führungspositionen. Die besseren Chancen, dieses Auswahlverfahren erfolgreich zu durchlaufen, haben Bewerber, die sich gut vorbereitet haben und die wissen, was sie erwartet. Dieses Wissen wollen wir Ihnen mit dem eBooklet #9 Assessment Center zur Verfügung stellen.

Immer wieder gerät es in die Kritik und ebenso oft wird es feierlich zu Grabe getragen: Das Assessment Center ist nicht unumstritten. Zu aufwändig in der Durchführung, doch nicht so aussagekräftig bzgl. der Eignung des Bewerbers, zu stressbelastete Teilnehmer - das sind die gängigen Vorurteile. Diese Argumente haben aber den weit verbreiteten Einsatz des AC nicht stoppen können. Assessment Center werden weiter durchgeführt, vielleicht mehr denn je.

Die CoachAcademy möchten Ihnen daher mit diesem eBooklet die Möglichkeit geben, sich über das Assessment Center im Allgemeinen zu informieren, um sich besser darauf vorbereiten zu können. Deshalb finden sich viele praktische Tipps, wie Sie Klippen umschiffen und sich vorteilhaft aber authentisch präsentieren können.

Aus dem Inhaltsverzeichnis

- Woher kommt das Assessment Center?
- Wer profitiert von einem AC?
- Wie läuft ein AC ab?
- Die Vorbereitung
- Die Auswertung eines AC
- Wie kann man ein seriöses AC erkennen?
- Das Abschlussgespräch

Autor dieses eBooklets ist mit Dietmar Hennig ein ausgewiesener Personal-Experte mit langjähriger Erfahrung als Coach und Trainer.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem nächsten Assessment Center!  

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Karriere - Bildung - Startup

Voice sells!

eBook Voice sells! Cover

Voice sells - Ihre Stimme verkauft! Das gilt im wörtlichen Sinne in jedem Verkaufsgespräch und für jeden Verkäufer. Das gilt im übertragenen Sinne für jedermann, denn wir alle 'verkaufen' ...

Konfliktmanagement

eBook Konfliktmanagement Cover

Das Standardwerk zu Konfliktmanagement - jetzt in der 8. Auflage mit aufschlussreichen Ergänzungen und neuen Beispielen. Eine spannende und inspirierende Lektüre.Dr. Gerhard Schwarz, ...

Der kleine Business-Knigge

eBook Der kleine Business-Knigge Cover

Gute Umgangsformen gelten als wesentlicher Karrierefaktor: Denn eingestellt wird man aufgrund seiner fachlichen Qualifikation, befördert jedoch wegen der zwischenmenschlichen. Je höher man die ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...