Sie sind hier
E-Book

Asyl und Psychiatrie

eBook Asyl und Psychiatrie Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
130
Seiten
ISBN
9783784122489
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

'Asyl und Psychiatrie' befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen dem staatlichen Auftrag von Behörden und der individuellen ärztlichen Fürsorgepflicht. Dieses Spannungsfeld wird komplex und brisant, wenn Menschen mit psychischen Störungen bei drohender Abschiebung in ihr Herkunftsland, in dem sie politische Verfolgung befürchten müssen, in eine psychiatrische Klinik aufgenommen werden. Insbesondere bei Ablehnung des Asylgesuchs im Gastland wird die Klinik möglicherweise zu einem Asylsubstitut. Dieser Band dokumentiert die interprofessionellen Beiträge eines Symposiums zum Thema Asyl und Psychiatrie, das 2007 an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg stattfand.

Eckhardt Koch, Dr. med., Arzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotheratpie. Geboren 1951 in Bochum, Studium in Bochum und Würzburg, Klinische Ausbildung (Psychosomatik, Psychiatrie und Neurologie) in Bad Neustadt/Saale, Werneck und Fulda. Seit 1991 Stellv. Ärztlicher Direktor Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg. Ab Dezember 2009 Migrationsbeauftragter Vitos Klinikum Gießen-Marburg. Matthias J. Müller, Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Psych., Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor des Vitos Klinikums Gießen-Marburg. Studium der Humanmedizin, Psychologie und Philosophie in Gießen, klinische und wissenschaftliche Tätigkeiten an den Universitäten Gießen, Basel und Aachen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Psychotherapie - Coaching

Gesprächspsychotherapie

eBook Gesprächspsychotherapie Cover

Umfassende Einführung in Grundlagen und Praxis der GesprächspsychotherapiePraxisnahe, integrative Darstellung der Therapietechniken und ihre Anwendung bei den einzelnen psychischen ...

Bewohntes Land

eBook Bewohntes Land Cover

Dieser Bericht gibt Einblick in die Endphase einer mit 70 Jahren begonnenen analytischen Psychotherapie. Ausgehend von der frühen Kindheit macht sich die Autorin mit verdrängten seelischen Inhalten ...

Enkopresis

eBook Enkopresis Cover

Der Leitfaden beschreibt praxisorientiert in Form von Leitlinien das diagnostische und therapeutische Vorgehen bei Einkoten mit und ohne Verstopfung. Enkopresis ist eine häufige Störung, die 1 bis ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...