Sie sind hier
E-Book

Asylsuchende und Flüchtlinge in Deutschland:

Erfassung und Entwicklung von Qualifikationen für die Arbeitsmarktintegration

eBook Asylsuchende und Flüchtlinge in Deutschland: Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
168
Seiten
ISBN
9783763957248
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,90
EUR

Das bundesweite Förderprogramm 'Integration durch Qualifizierung (IQ)' arbeitet seit 2005 an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Der bisherige Schwerpunkt des Programms lag bislang nicht explizit auf der Zielgruppe der Geflüchteten - als Reaktion auf die Entwicklungen seit dem Herbst 2015 wurden die Angebote jedoch erweitert. In dem Sammelband beschreiben die Autor:innen überblicksartig den gegenwärtigen Stand der Aktivitäten zur Qualifikationserfassung und -entwicklung bei Asylsuchenden und Flüchtlingen in Deutschland.

Herausgeber:
Prof. Günther G. Goth ist Vorsitzender des Vorstands des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw).

Prof. Dr. Eckart Severing ist Vorsitzender der Geschäftsführung des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Fortbildung - Erwachsenenbildung - Weiterbildung

Differenzierte Studienformen

eBook Differenzierte Studienformen Cover

Das klassische Präsenzstudium ist nur eine von vielen Möglichkeiten, das Hochschulstudium zu gestalten. Die Weiterentwicklung des Hochschulangebots hin zu differenzierten Studienformen kann ganz ...

Bildungscontrolling

eBook Bildungscontrolling Cover

Mit einem effizienten Bildungscontrolling kann der Beitrag betrieblicher Weiterbildung zum Unternehmenserfolg deutlich gemacht, die Akzeptanz für Weiterbildungsinvestitionen im Unternehmen ...

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...