Sie sind hier
E-Book

Atomrecht in Bewegung

Nuclear Law in Motion

eBook Atomrecht in Bewegung Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
213
Seiten
ISBN
9783845297002
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
69,00
EUR

Auf der 15. Tagung der Deutschen Landesgruppe der International Nuclear Law Association (INLA) in Bonn im September 2017 referierten namhafte Experten des In- und Auslandes über aktuelle Entwicklungen des deutschen und internationalen Atomrechts. Das erste der vier Kapitel behandelt Entsorgungsverantwortung und Haftung im Nuklearbereich. Anschließend geht es um die nukleare Haftung insbesondere beim Transport von Kernmaterial. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Rechtsfragen des Strahlenschutzes, u.a. EU-Strahlenschutzgrundnormen, Rückbau und Abfallentsorgung. Zuletzt geht es um aktuelle Entwicklungen des internationalen Atomrechts. Die Beiträge sind teils auf Deutsch, teils auf Englisch verfasst. Als breitgefächerter und spannender Überblick über gegenwärtige Tendenzen des Atomrechts dürfte der Band konkurrenzlos dastehen. Mit Beiträgen von Markus Ludwigs, Christian Müller-Dehn, Anton Burger und Jostein Kristensen, Torsten Gierke, Achim Jansen-Tersteegen und Christian Raetzke, Meb Vadiya, Kaan Kuzeyli, Justin Franken, Goli-Schabnam Akbarian, Brigitte Röller, Mark Callis Sanders und Charlotta E. Sanders, Sidonie Royer-Maucotel, Jay R. Kraemer, Ian Salter und Ian Truman, ?ukasz Mlynarkiewicz

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Öffentliches Recht - Staatsrecht

1.1.-31.12.2005

eBook 1.1.-31.12.2005 Cover

The collection of rulings publishes the administration of justice by governmental courts in the Federal Republic of Germany pertaining to the relationship of church and state, and also regarding ...

Alle Macht den Kammern?

eBook Alle Macht den Kammern? Cover

Jede Verfassungsbeschwerde muss vor der Sachentscheidung angenommen werden. Während nach der gesetzlichen Konzeption des Annahmeverfahrens die Senate die Maßstäbe vorgeben und die Kammern auf den ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...