Sie sind hier
E-Book

AÜG - Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Kommentar

eBook AÜG - Arbeitnehmerüberlassungsgesetz Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
1172
Seiten
ISBN
9783800590100
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
104,99
EUR

Die Arbeitnehmerüberlassung - auch 'Zeitarbeit' genannt - hat sich nach den 'Hartz-Reformen' des ArbeitnehmerüberlassungsgeSetzes (AÜG) zum Jobmotor auf dem Arbeitsmarkt entwickelt. Zeitarbeit ist gerade in Zeiten der wirtschaftlichen Krise ein wichtiges Instrument des flexiblen Arbeitskräfteeinsatzes. Allerdings stellen sich nicht zuletzt aufgrund der jüngsten GeSetzesänderungen von 2011 und der umfangreichen Rechtsprechung im Zusammenhang mit dem CGZP-Beschluss des Bundesarbeitsgerichts vielfältige neue rechtliche Herausforderungen für die Praxis. Vor diesem Hintergrund dient der - von erfahrenen Spezialisten und Praktikern verfasste - Kommentar als verlässlicher und fachkundiger Kompass. Die Neuauflage erläutert alle wichtigen Entwicklungen im Recht der Arbeitnehmerüberlassung, in der Rechtsprechung und Praxis der Zeitarbeit. Die europäische Leiharbeitsrichtlinie und ihre UmSetzung durch die AÜG-Änderungen im Jahr 2011, die Einführung der sog. 'Drehtürklausel' als Reaktion auf den 'Schlecker-Fall' sind ebenso dargestellt wie die neue Lohnuntergrenze gemäß § 3a AÜG n.F. und die Entwicklung der Tariflandschaft in der Zeitarbeit einschließlich der neuen Tarifverträge zu Branchenzuschlägen.

Prof. Dr. iur. Burkhard Boemke ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches, Arbeits- und Sozialrecht sowie Direktor des Instituts für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Leipzig. Er führt zudem regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Personalverantwortliche durch. Dr. iur. Mark Lembke, LL.M. (Cornell), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Attorney-at-Law in New York, ist Partner bei GREENFORT in Frankfurt am Main sowie Lehrbeauftragter an der Universität Bonn und an der Universität Heidelberg. Samuel Marseaut ist Rechtsanwalt und Leiter der Abteilung Recht und Internationales des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. (BAP) in Berlin. Prof. Dr. iur. Burkhard Boemke ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches, Arbeits- und Sozialrecht sowie Direktor des Instituts für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Leipzig. Er führt zudem regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Personalverantwortliche durch. Dr. iur. Mark Lembke, LL.M. (Cornell), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Attorney-at-Law in New York, ist Partner bei GREENFORT in Frankfurt am Main sowie Lehrbeauftragter an der Universität Bonn und an der Universität Heidelberg.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitsrecht - Sozialrecht

Arbeitsschutz

eBook Arbeitsschutz Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...