Sie sind hier
E-Book

Aufbau einer plattformunabhängigen hydrologischen Sensor-Web-Anwendung für Smartphones und Tablets

AutorSascha Boenki
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl86 Seiten
ISBN9783656333876
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis20,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Kartographie, Geodäsie, Geoinformationswissenschaften, Note: 1,0, Hochschule Bochum, Veranstaltung: Geoinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist der Entwurf und die Implementierung einer prototypischen Sensor- Web-Anwendung, welche Anwendern von Smartphones und Tablets den Zugriff auf aktuelle Messstände und Pegeldaten des Wupperverbandes ermöglichen soll. Dabei steht besonders die Plattforminteroperabilität im Vordergrund. Diese ermöglicht es, mit Blick auf die unterschiedlichsten mobilen Betriebssysteme, eine einheitliche Darstellung zu realisieren. Um dies zu erreichen, wird auf standardisierte Services und Techniken zurückgegriffen. Dabei werden besonders die Standards und Spezifikationen des Open Geospatial Consortiums (OGC), sowie des World Wide Web Consortiums (W3C) und der Internationale Organisation für Normung (ISO) eingesetzt. Der Schwerpunkt dieser Arbeit befasst sich mit der Anforderungsanalyse, sowie den Implementierungsaspekten der Sensor-Web-Anwendung. Dabei sollen die Messdaten vom Sensor Observation Service genutzt werden. Clientseitig werden diese aufbereitet und visualisiert. Zudem soll der Anwender verschiedene Möglichkeiten haben, mit den Informationen um-zugehen. Als konkreter Anwendungsfall dient die Tätigkeit der Mitarbeiter des Wupperverbandes, die darin besteht, dass sie oft von unterwegs Mess- und Pegeldaten abrufen müssen und denen bislang nur eine tabellarische Übersicht ohne zusätzlichen Funktionen bereitgestellt werden konnte. Die mobile Sensor-Web-Anwendung soll den Mitarbeiter eine optimierte Darstellung der Messdaten, sowie zusätzliche Interaktionsmöglichkeiten bieten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...