Sie sind hier
E-Book

Aufgabenorientiertes Coaching in Designprozessen

Fallstudien zur Planung wirtschaftsberuflicher Lernumgebungen

eBook Aufgabenorientiertes Coaching in Designprozessen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
280
Seiten
ISBN
9783866181991
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,99
EUR

Die Planung von Lernumgebungen gehört zu den Kernaufgaben in allen lehrenden Berufen. In dieser Arbeit wird die Frage aufgegriffen, durch welche Ausbildungsmaßnahmen angehende Lehrkräfte an wirtschaftsberuflichen Schulen darin unterstützt werden können, die für eine erfolgreiche Bewältigung dieser Aufgabe benötigte Kompetenz aufzubauen. Die Ausführungen sind auf zwei Thesen fokussiert: (a) Die Planungsaufgabe von Lehrerinnen und Lehrern weist eine hohe Affinität zur Tätigkeit von Fachkräften in den so genannten Designprofessionen (z.B. Architektur, Ingenieurwesen, Stadt- und Landschaftsplanung, Softwareentwicklung) auf und kann daher als Designaufgabe rekonzeptualisiert werden. (b) Der Kompetenzaufbau bei diesem Aufgabentypus erfordert ein ‚learning-by-doing’, das sich durch Coaching-Maßnahmen effektiv anleiten lässt. Korrespondierend mit diesen beiden Annahmen besteht das Ziel der Arbeit darin, in einem mehrere Entwicklungs- und Analyseschritte umfassenden Forschungsprozess ein speziell auf die Designaufgabe „Planung einer wirtschaftsberuflichen Lernumgebung“ zugeschnittenes Coaching-Konzept zu entwerfen und dessen Tauglichkeit zu prüfen. Die Arbeit wendet sich vorrangig an Personen, die sich in ihrer Forschung oder in ihrer Lehre mit Fragen der Kompetenzentwicklung von Lehrkräften beschäftigen und/oder denen die Aufgabe gestellt ist, Lernumgebungen in schulischen oder außerschulischen Kontexten zu planen. Sie kann aber auch für all jene von Nutzen sein, die sich für andere Designaufgaben und die Aneignung des hierfür benötigten Könnens und Wissens interessieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studien - Marktentwicklungen

Das Medienhaus der Zukunft

eBook Das Medienhaus der Zukunft Cover

\Das Medienhaus der Zukunft - Print-Online-Effizienz, Online Erträge und Crossmedia“ In dieser Studie von VDZ und BCG geht die Mehrheit der Befragten davon aus, dass die Talsohle der Werbekrise ...

Multiplikationsmarketing

eBook Multiplikationsmarketing Cover

In Zeiten der Massenmedien und der zunehmenden Übersättigung mit Werbung sind Konsumenten nicht mehr in der Lage, so viel Werbung aufzunehmen, wie angestrebt wird. Während im Jahre 1990 ganze 2000 ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...