Sie sind hier
E-Book

Aufklärung und Romantik in E.T.A. Hoffmanns Erzählung 'Der Sandmann'

eBook Aufklärung und Romantik in E.T.A. Hoffmanns Erzählung 'Der Sandmann' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783638414333
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlage dieser Hausarbeit ist der Text `Der Sandmann´ von E.T.A. Hoffmann. Inhaltlich soll es um die Facetten der Aufklärung und der Romantik gehen, wie sie in der Erzählung zum Vorschein kommen. Ich bin der Meinung, dass die beiden unterschiedlichen Zugänge zur Welt durch Clara und Nathanael zum Ausdruck gebracht werden. Den Konflikt zwischen den beiden Protagonisten sehe ich in einem Konflikt zwischen diesen beiden Denkrichtungen begründet. Das Auge und das Perspektiv spielen in diesem Zusammenhang eine bedeutende Rolle, sie beeinflussen die Wahrnehmung und damit die Bewertung des Gesehenen. In einem ersten Schritt soll die Abhängigkeit und Eingebundenheit von Nathanael und Clara in die Denkstrukturen der Romantik bzw. der Aufklärung aufgezeigt werden. Die Protagonisten werden durch die Betrachtung der zugehörigen Denkrichtung besser verstanden, sowie auch die theoretische Betrachtung der Denkrichtung durch die Handlungen und Motive der Protagonisten deutlicher wird. Im nächsten Schritt stehen dann Auge und Perspektiv im Mittelpunkt. Sie scheinen eine Brücke von einer in die andere Welt darzustellen und verdienen damit Aufmerksamkeit. Ziel der Arbeit ist es, sowohl Romantik als auch Aufklärung kritisch zu beleuchten und das Problem einer einseitigen Weltanschauung vor Augen zu führen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Nanophilologie

eBook Nanophilologie Cover

Literary short forms, whose history is as old as Western culture, have undergone an enormously dynamic development in the second half of the twentieth century, especially in Romance literatures. This ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...