Sie sind hier
E-Book

Aufsatz kinderleicht - Die Nacherzählung

AutorGerlinde Maier
VerlagKohl-Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl36 Seiten
ISBN9783955131647
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Die neue Serie 'Aufsatz kinderleicht' bietet Ihnen ganz neue Klasse(n)-Aufsatzstunden, die Ihnen eine langwierige Unterrichtsvorbereitung und ein lästiges Herumsuchen nach geeigneten Unterrichtsmaterialien ersparen! Die humorvollen Texte dienen Ihnen auch als Vorlage für Ihre Aufsatzarbeiten, geben Ihnen methodische Tipps und viele weiterführende Vorschläge. Das Themenheft 'Die Nacherzählung' beinhaltet sowohl fertige Nacherzählungen als auch Textvorlagen, die zur Nacherzählung anregen. Die Vorlagen entsprechen ganz dem Sinn der Schüler. So macht der Aufsatzunterricht einfach allen Spaß! Aus dem Inhalt: Regeln für die Nacherzählung; Den Inhalt genau lesen und verstehen; Die Gliederung in Einleitung, Hauptteil und Schluss; Schlüsselwörter finden und ordnen; Alles der Reihe nach; Auf den Ausdruck kommt es an - die Satzanfänge; Riesensätze und Zwergensätze; Verschiedene Begriffe verwenden - Wortfeldübungen; Die wörtliche Rede; Die Erzählzeit; Der Aufbau der Nacherzählung - Impulsfragen; Schritt für Schritt zum Erfolg; Themeverschläge für Nacherzählungen; Ideenkiste; Bewertungskriterien für die Nacherzählung Mit Lösungen zur Selbstkontrolle! 36 Seiten

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Lernstile und interaktive Lernprogramme

E-Book Lernstile und interaktive Lernprogramme
Kognitive Komponenten des Lernerfolges in virtuellen Lernumgebungen Format: PDF

Daniel Staemmler untersucht, inwieweit sich unterschiedliche Lernstile bei verschiedenen Formen der Interaktion mit Lernprogrammen positiv auf den Lernerfolg der Nutzer von Hypermediasystemen…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Warehouse Management Systeme sind State of the Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung,…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...