Sie sind hier
E-Book

Aufsichtsräte der DAX-Unternehmen: Expertise und Vergütung

eBook Aufsichtsräte der DAX-Unternehmen: Expertise und Vergütung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
67
Seiten
ISBN
9783836635660
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Vor dem Hintergrund der Finanzkrise, weltweiter Rezessionstendenzen und vielerorts verübter Managementfehler, stellt sich gegenwärtig oft die Frage, wieso vom Gesetz eingerichtete Kontrollinstanzen versagt haben. In Deutschland ist der Aufsichtsrat eine solche unternehmensinterne Kontrollinstanz und fand seit Ausbruch der Krise eine verstärkte Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Die Frage, wie effektiv ein solcher Aufsichtsrat seiner Kontrollaufgabe nachkommt, lässt sich u.a. davon ableiten, wie professionell seine Aufgabe wahrgenommen wird und wie hoch die Ansprüche an ihn sind. Zwei Indikatoren für die Professionalisierung der Arbeit des Aufsichtsrats sind die Expertise, d.h. die Summe der fachlichen Fähigkeiten seiner Mitglieder und das Vergütungssystem, das ein Anreizinstrument zur Pflichterfüllung im jeweiligen Unternehmen darstellt. Diese Arbeit hat das Ziel Anforderungen an die Expertise und die Vergütung von Aufsichtsräten zu definieren, den Ist-Zustand im DAX hinsichtlich beider Themen zu ermitteln und als Ergebnis die Diskrepanz zwischen beiden aufzuzeigen. Diese Diskrepanz wird einerseits als Gradmesser für die Professionalisierung der Aufsichtsratsarbeit gesehen und andererseits vorhandene Entwicklungspotenziale aufzeigen, durch die eine höhere Professionalisierung erreicht werden kann. Kapitel zwei beginnt in Abschnitt 2.1 mit der Definition der Rolle, dem Charakter und den abgeleiteten Rechten und Pflichten des Aufsichtsrates einer deutschen AG. Im Anschluss wird in 2.2 betrachtet, inwieweit sich diese in anderen im DAX vorkommenden Rechtsformen unterscheiden, bevor in 2.3 Anforderungen an die Expertise und in 2.4 abschließend Anforderungen an die Vergütung eines Aufsichtsrats definiert werden. Kapitel drei analysiert darauf aufbauend die derzeitige Situation bzgl. Expertise und Vergütung von Aufsichtsräten im DAX. Nach Erklärungen zur Vorgehensweise in Abschnitt 3.1, wird der DAX jeweils hinsichtlich der Expertise und der Vergütung seiner Aufsichtsräte in den Punkten 3.2 bzw. 3.3 untersucht. Im vierten Kapitel werden die Analysen des vorangegangenen Kapitels zu Kernaussagen zusammengefasst und daraus Schlussfolgerungen gezogen. Vor der Betrachtung zur Expertise und Vergütung erfolgt in Punkt 4.1 zuerst eine übergeordnete Betrachtung zur Transparenz in den Unternehmen hinsichtlich dieser beiden Bereiche. Im Anschluss werden in 4.2 Schlussfolgerungen für die Expertise und in 4.3 für die Vergütung gezogen. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Mitarbeiterführung

eBook Mitarbeiterführung Cover

Der Band bietet eine Übersicht über gängige Führungsansätze, Methoden und deren Praxisumsetzung - verständlich dargestellt am konkreten Alltag in einem Betrieb. Im Vordergrund stehen die ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...