Sie sind hier
E-Book

Auftrag in Abrasudien

Die andere Kultur

eBook Auftrag in Abrasudien Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
193
Seiten
ISBN
9783738086294
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Ein deutscher Ingenieur, Mr. A. übernimmt einen großen Bauauftrag in Abrasudien (Mittlerer Orient). Kurz nach seinen ersten Aufenthalt im Lande geriet er in die Menge aufgeregter Zuschauer einer Enthauptung. Der ursprünglich vom Partner verpflichtete Bauleiter 'Mr. Grantler' entpuppt sich als Betrüger und wird in 'Wild West Style' gefeuert. 'KK', der von Mr. A angestellte Bauleiter wird aus der Fa. verdrängt jedoch von Mr. A. wieder für Abrasudien verpflichtet. Das örtliche Bauteam aus vielen Ländern entwickelt interessante Verhaltensweisen bis hin zu rivalisierenden Alkoholschmuggel Gangs sowie Einbruch und Raub. Die für Europäer unverständlichen Besonderheiten der dortigen Kultur werden durch Erlebnisse sowie Erzählungen und Situationen ins Leben gerufen. Verhaltensweisen von einfachen Leuten bis zu führende Persönlichkeiten bieten wertvolle und kuriose Daten für den Leser. Architekt Tahir heiratet ohne Genehmigung seiner Regierung eine 'British Lady' und verliert die Abrasudische Staatsbürgerschaft, Büromanager Basim geriet in tiefen Depressionen da er seine 12 jährige Cousine heiraten muss die er nicht kennt, Mr. A. wird von einem Wien liebenden Ministeriumdirektor beschimpf weil 'nur die Deutschen schuld sind'. El Alif, Abrasudien Berater von Mr. A rettet diesen aus ungeahnten, bedrohlichen Situationen die beinahe durch Lynchen oder Verhaftung durch die Mullahs enden konnten. Die befremdende und antagonistische Art wie Europäer in Abrasudien gesehen und behandelt werden wird auch durch die Zahlungsmoral der Behörden bestätigt. Die hier aufgezeigte langjährige Erfahrung mit dem Bau eine Satellitenstadt in Abrasudien ist sowohl bemerkenswert als auch spannend.

Alexander Zink In Bukarest geboren wird er durch seine Sportpassion bekannt. Er gewinnt Meisterschaften der Hauptstadt im Skifahren, erscheint in der Sportillustrierten als Judoka, wird zweiter Nationalmeister der Junioren im Kajak. Nach dem Studium arbeitet er in Bukarest. Es gelingt ihm die Flucht über Istanbul nach Deutschland wo er bei einer noblen Automobilmarke Kariere macht. Später schließt er sich dem Bruder in dessen Ingenieurbüro fürs Bauwesen an. Er übernimmt einen Auftrag im Mittlere

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Geschichte - Erinnerungen

Ein König wird beseitigt

eBook Ein König wird beseitigt Cover

Es gibt wahrscheinlich keinen neuzeitlichen Herrscher, dessen Leben und tragisches Ende von so vielen Legenden umrankt ist, wie Ludwig II. von Bayern (1845-1886). Aus verfassungsrechtlichen Gründen ...

Christian Morgenstern

eBook Christian Morgenstern Cover

Seine Lyrik war subversiv, seine Übersetzungen werden bis heute gerühmt, seine 'Galgenlieder'zählen zu den populärsten deutschen Gedichten. Christian Morgenstern war einer der interessantesten ...

Eine italienische Kindheit

eBook Eine italienische Kindheit Cover

Ein acht Jahre alter Junge erlebt erst auf Sizilien, dann in der italienischen Hauptstadt die Schrecken des Zweiten Weltkrieges. Seine Erfahrungen mit deutschen Soldaten, die keineswegs nur negativ ...

Atatürk

eBook Atatürk Cover

Das Bild Atatürks ist bis heute in der Türkei allgegenwärtig. Schon zu seinen Lebzeiten setzte der Personenkult um den visionären und entscheidungsstarken Mann mit der Lammfellmütze ein, der ...

Peter Yorck von Wartenburg

eBook Peter Yorck von Wartenburg Cover

Peter Yorck von Wartenburg (1904-1944) gehört zu den Schlüsselfiguren des Widerstands gegen Hitler. Auf der Grundlage vieler bislang unbekannter Dokumente beschreibt Günter Brakelmann, wie aus dem ...

Grenzgängerin

eBook Grenzgängerin Cover

Man kann alles schaffen, wenn man wirklich will - Das beeindruckende Buch einer imponierenden Frau: authentisch, ehrlich, direkt- Gedankenfrohe Einblicke in ein Leben geprägt vom Glauben an die ...

Dracula

eBook Dracula Cover

Vlad Draculea starb 1477. Dracula aber lebt weiter. Kaum eine andere Persönlichkeit der Geschichte wirft einen so langen und düsteren Schatten in den Phantasien der Menschen. Der durch Dichtung und ...

Mutter Teresa

eBook Mutter Teresa Cover

Mutter Teresa, 1910-1997, gehört zu den prominentesten Frauen des 20. Jahrhunderts. Für ihre wohltätige Arbeit in den Slums von Kalkutta und von dort aus weltweit erhielt sie den ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...