Sie sind hier
E-Book

Augmented Reality. Eine sinnvolle Unterstützung der Printmedien?

eBook Augmented Reality. Eine sinnvolle Unterstützung der Printmedien? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783668561595
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die zunehmende Digitalisierung im 21. Jahrhundert entstehen neue Probleme für Printmedien. Zeitungen, Zeitschriften, Bücher und andere Druckerzeugnisse. Diese stehen immer mehr in Konkurrenz zu technisch Medienkonvergenten Produkten, die sich immer weiter aneinander angenähert haben und mehrere Medien ineinander vereinen und somit zu einem Medium verschmolzen sind. Diese Medien bieten dem Rezipienten eine höhere Bedürfnisbefriedigung, vor allem in Bezug auf den Time-to-Content Aspekt, 'das heißt der schnelle Zugriff auf die richtigen Informationen zur richtigen Zeit und ihre effiziente Darstellung' (Mehler-Bicher, Reiß und Steiger 2011). Eine effiziente Möglichkeit für Printmedien diese Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen, könnte Augmented Reality sein. Printmedien könnten sich der veränderten Situation aufgrund von digitalen Medien anpassen und erweiterten Nutzen für den Rezipienten schaffen. Ob nun Augmented Reality, welches den Einsatz von digitalen Medien und Technik notwendig macht, das bestehen der Printmedien erschweren, gar zerstören oder unterstützen kann, sind Fragen die im Folgenden erörtert werden sollen. Zu Beginn wird eine Einführung in den Begriff Augmented Reality, im Folgenden als AR bezeichnet, exakter vorgenommen, sowie die beiden Begriffe, Printmedien und AR miteinander in Verbindung gebracht. Wie AR Printmedien unterstützen kann und sie bereits unterstützt wird nachfolgend erläutert. Der Hauptteil soll sich vor allem damit auseinander setzen, wie sinnvoll eine Einbindung von AR in den Printmedien ist und welche Auswirkungen diese Verbindung hat. Zum Schluss wird ein Ausblick gegeben wie sich diese Technik für die Printmedien in Zukunft weiterentwickeln könnte.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...