Sie sind hier
E-Book

Augmented und Virtual Reality. Chancen, Risiken und Entwicklungsmöglichkeiten

AutorTobias Hust
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl25 Seiten
ISBN9783668382695
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, ASW Berufsakademie Saarland Neunkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Techniken Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) sind momentan aktueller denn je und erhalten dank Spielen wie 'Pokémon Go' und neuen Entwicklungen wie der 'Hololens' von Microsoft immer mehr Aufmerksamkeit. Sowohl im betrieblichen, als auch im privaten Bereich erschließen sich dank der Entwicklungen immer neue Möglichkeiten, die einen hohen Mehrwert bieten können. In der Studienarbeit werden daher neben den technischen Grundlagen von AR und VR vor allem die Chancen und Risiken dieser Technologien, sowie die Einsatzmöglichkeiten im betrieblichen und privaten Umfeld erläutert. Außerdem werden weitere Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft aufgezeigt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Verteilende eBusiness-Systeme

E-Book Verteilende eBusiness-Systeme
Organisatorische Flexibilisierung am Beispiel eines verteilenden eUniversity-Systems Format: PDF

Bernhard Ostheimer entwickelt ein Set von Konstruktionsprinzipien für 'verteilende eBusiness-Systeme', d.h. Systeme, die flexibel an organisatorische Veränderungen angepasst werden können und…

ITILV2, ITILV3 und ISO/IEC 20000

E-Book ITILV2, ITILV3 und ISO/IEC 20000
Gegenüberstellung und Praxisleitfaden für die Einführung oder den Umstieg Format: PDF

ITIL® UND ISO/IEC 20000 IM GRIFF - IN JEDEM FALL - Lassen Sie sich gezielt bei einer Einführung von ITIL® oder einem Wechsel von ITIL® V2 zu V3 oder zu ISO/IEC 20000 unterstü…

Trends in der Informationstechnologie

E-Book Trends in der Informationstechnologie
Von der Nanotechnologie zu virtuellen Welten Format: PDF

"Der Begriff Informationstechnologie ist in heutiger Verwendung so breit angelegt wie die Anwendungen der IT selbst. Er umfasst nicht nur Informatik, Computer- und Kommunikationstechnologie, sondern…

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Bitcoin und Blockchain

E-Book Bitcoin und Blockchain
Vom Scheitern einer Ideologie und dem Erfolg einer revolutionären Technik Format: PDF

Die Einführung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie stellt unsere Gesellschaft vor völlig neue Herausforderungen. Schon in naher Zukunft werden sämtliche Bestandteile unseres Lebens…

Dueck's Panopticon

E-Book Dueck's Panopticon
Gesammelte Kultkolumnen Format: PDF

In der IT-Welt genießen die Kolumnen des IBM-Vordenkers Gunter Dueck einen legendären Ruf. Leidenschaftlich subjektiv nimmt er Aktuelles und Zukünftiges aufs Korn. Der vorliegende Band vereint 42…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...