Sie sind hier
E-Book

Aus dem Tagebuch der kleinen Neptun

Ein Welpe beobachtet humorvoll und tiefsinnig die Welt

eBook Aus dem Tagebuch der kleinen Neptun Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl Seiten
ISBN
9783737550314
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
4,99
EUR

In diesem kleinen und feinen Büchlein können Interessierte auf lockere Art und Weise etwas über die weltlichen und geistigen Zusammenhänge erfahren. Dinge, die nach Lesen des Buches selbst sofort beobachtet, analysiert und in eigenen Entdeckungen verinnerlicht werden können. Angeschnitten werden hierbei die Themen der Astrosophie (nach Randolf M. Schäfer, Frankfurt am Main), die Möglichkeiten von Energieübertragungen, Rückführungen und Meditationen. Zum besseren Verständnis einige Worte zu den angesprochenen Tierkreiszeichen: In der Astrosophie gehen wir davon aus, dass uns der jeweilige Stand der Sonne bei der Geburt den Lebensauftrag anzeigt. Bin ich z.B. Ende März geboren, habe ich als so genanntes Sternzeichen den Widder. Wenn ich mich nun näher mit dieser Thematik befasse, weiß ich, dass dies der wichtigste Teil meiner Aufgaben ist, die ich von meiner Seele bekommen habe. Was dies nun im Einzelnen bedeutet, wird in den folgenden Geschichten näher erklärt. Und dies übernimmt hierbei mit voller Freude ein kleiner Golden Retriever. Eine Welpin mit dem wunderschönen Namen Neptun, erzählt Episoden aus den ersten eineinhalb Jahren ihres Lebens. Somit durchlaufen wir gemeinsam mit dem Leser einmal den Jahreskreis und anschließend für alle Leser, welche die Thematik vertiefen möchten, die Zeit der Rauhnächte.

Mein Name ist Astrid Marie Ferver, ich bin Jahrgang 1968 und wohne im Süden von Brandenburg. Im Laufe der letzten Jahre habe ich mich auf den Weg gemacht, nach dem 'Sinn' des Lebens zu forschen. Angefangen habe ich mit meinem Interesse für die Kräuter und Heilsteine, hin zu den Fünf-Elementen der TCM in Verbindung mit japanischem Shiatsu. Weiter ging es dann zur Reinkarnationslehre und später zur ursprünglichen Astrologie: der Astrosophie nach R. M. Schäfer. All dies hat mich wieder zu mir selbst geführt und ich hatte zunehmend das Bedürfnis, meine Erfahrungen anderen mitzuteilen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Was in uns nicht stirbt

eBook Was in uns nicht stirbt Cover

Das Wissen um die Unsterblichkeit verändert das Leben Dieses Buch leitet dazu an, unseren unsterblichen göttlichen Kern zu entdecken - in der eigenen Seele, in Mitmenschen, in Sterbenden. Ob es um ...

Die Bibel an der Bettkante

eBook Die Bibel an der Bettkante Cover

Geschichten aus der Bibel für das ganze Jahr: Vreni Merz hat biblische Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintergeschichten von Jesus und seinen Jüngern ausgewählt. Elf für jede Jahreszeit - am ...

Die Berufung des Kyros

eBook Die Berufung des Kyros Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: 24 So spricht Adonaj, der dich erlöst und der ...

Gott in der Geschichte

eBook Gott in der Geschichte Cover

This collected volume contains 25 essays by the Church historian Ekkehard Mühlenberg. They focus on the Age of Late Antiquity. The substantive focus is provided by discussions between philosophy and ...

Was Gott will

eBook Was Gott will Cover

Was will Gott? Walschs Antwort auf diese gleichermaßen schwierige wie provokative Frage lautet: Gott will absolut nichts. Für die Menschen geht es aber entscheidend darum, die göttlichen ...

Der Gesang der Mönche

eBook Der Gesang der Mönche Cover

Die Faszination des Gregorianischen Chorals: das Buch nicht nur für Fans der CD »Chant - Music for Paradise« Die Mönche aus dem Wienerwald haben sich durch den Rummel um den sagenhaften Erfolg ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...