Sie sind hier
E-Book

Aus der Werkstatt des Historikers

Didaktik der Geschichte versus Didaktik des Geschichtsunterrichts

eBook Aus der Werkstatt des Historikers Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
205
Seiten
ISBN
9783831608287
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

»Sissi« oder »Die Sünderin« im Geschichtsunterricht? Diese Frage verursacht vielleicht zunächst ein verständnisloses Stirnrunzeln. Wie die Analyse von Filmen und anderen Vermittlungsformen von Geschichte in der Öffentlichkeit das historische Lernen tatsächlich bereichern kann, macht der vorliegende Band deutlich.

Neben dem Thema Film sensibilisiert ein zweiter Schwerpunktbereich dafür, wie über administrative Vorgaben zum Geschichtsunterricht in Bayern Politik betrieben wird. Dabei sind genauso aktuelle wie auch ältere Lehrplanvorgaben berücksichtigt, um die Wurzeln für derartige Beeinflussungen des historischen Lernens freizulegen.

Eine Lücke schließt diese Publikation hinsichtlich der Denkmalpflege und Gedenkstättenpädagogik, denn sie gibt nicht nur wertvolle Anregungen für das Lernen an außerschulischen Lernorten, sondern weist dezidiert auf vermeidbare Fehler hin.

Bei der Lektüre wird am Ende klar, warum die Didaktik der Geschichte sich nicht nur auf den Geschichtsunterricht konzentrieren darf, sondern alle möglichen Formen der Geschichtsvermittlung berücksichtigen muss. Von daher stellt das Buch nicht nur eine Bereicherung für Lehrkräfte, sondern auch für Studierende und an der Geschichtsvermittlung im öffentlichen Bereich Interessierte dar.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Geschichte

Theologiae Facultas

eBook Theologiae Facultas Cover

Protestant theologians played a significant role in the modernisation of academic scholarship at 19th century German universities. This comparative study of four important German faculties shows how ...

Musik in Kuba - Rap in Kuba

eBook Musik in Kuba - Rap in Kuba Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Karibik, Note: keine, Universität Lüneburg (Fachbereich Kulturwissenschatfen), Veranstaltung: Musik in Kuba, 7 Quellen im ...

Der Geschmack von Wien

eBook Der Geschmack von Wien Cover

Interdisziplinäre Stadtforschung Herausgegeben vom Forschungsschwerpunkt »Stadtforschung« an der TU DarmstadtLutz Musner, Dr. habil., ist stellv. Direktor des Internationalen Forschungszentrums ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...