Sie sind hier
E-Book

Ausarbeitung der Unterrichtsstunde zum Thema 'Einführung in das Thema Freundschaft'

Das Symbol Freundschaftsarmband und die Erschließung der christlichen Dimension

eBook Ausarbeitung der Unterrichtsstunde zum Thema 'Einführung in das Thema Freundschaft' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783638203432
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
4,99
EUR

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,8, Technische Universität Dortmund (Institut für Religionsdidaktik), Veranstaltung: Fachdidaktisches Tagespraktikum im Bereich katholische Religionslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.1 Thema der Unterrichtsreihe: Als Thema für die Unterrichtsreihe wurde die Formulierung 'Die Relevanz freundschaftlicher Beziehungen in der Gemeinschaft im Spannungsfeld von Freude und Verpflichtung in ihrer christlichen Dimension' gewählt. 1.2 Thema der Unterrichtsstunde: Als Thema für die Unterrichtsreihe wurde die Formulierung 'Einführung in das Thema Freundschaft durch die Verdeutlichung der eigenen Erfahrungen mit Hilfe des Symbols 'Freundschaftsarmband' und Erschließung der christlichen Dimension anhand der Geschichte 'Jesus und Zachäus'.' 1.3 Auswahl des Themas Das gewählte Thema 'Einführung in das Thema Freundschaft durch die Verdeutlichung der eigenen Erfahrungen mit Hilfe des Symbols 'Freundschaftsarmband' und Erschließung der christlichen Dimension anhand der Geschichte Jesus und Zachäus' soll der Einstimmung in die Unterrichtsreihe 'Die Relevanz freundschaftlicher Beziehungen in der Gemeinschaft im Spannungsfeld von Freude und Verpflichtung in ihrer christlichen Dimension' dienen. Bevor sich die Schüler und Schülerinnen im tieferen Sinne mit dem gesamten Thema auseinandersetzen, sollten sie zunächst ihre eigenen Erfahrungen reflektieren und aufgrund dieser Erkenntnisse zu elementaren Aspekten im Zusammenhang mit Freundschaft kommen. Durch das Stundenthema sollen auch Fragen offengelegt werden, die sich zum Beispiel darauf beziehen, wie schwierig es ist, ein guter Freund zu sein, sich immer fair zu verhalten, die eigenen Bedürfnisse zurückzustellen, verständnisvoll zu sein oder dass zwei Freunde sich auch streiten können müssen usw..

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Theologie - Glauben

Die Medea des Euripides

Dieser Kommentar zu einer der berühmtesten Tragödien der Antike ist der erste seiner Art in Deutschland, da er im Unterschied zu allen bisher erschienenen Kommentaren - die wichtigsten im ...

Die Gotteslehre des Islam

eBook Die Gotteslehre des Islam Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Katholische Theologie), Veranstaltung: Seminar: ...

Die biblische Didaktik

eBook Die biblische Didaktik Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Theologische Fakultät), Veranstaltung: Religionspädagogisches ...

Moral als Vertrag?

eBook Moral als Vertrag? Cover

The authors of this volume discuss the merits and problems underlying moral contract theory. Key topics are the concept of morality, the problem of moral normativity, the connection between morality ...

Politik und Gewalt

eBook Politik und Gewalt Cover

Diese Studie beschäftigt sich mit der komplexen und spannungsreichen Beziehung von Politik und Gewalt aus der Sicht von zwei bedeutenden Vertretern der zeitgenössischen Politischen ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...