Sie sind hier
E-Book

Ausführlicher Unterrichtsentwurf 1. Klasse Deutsch: Wir lernen Verben kennen

eBook Ausführlicher Unterrichtsentwurf 1. Klasse Deutsch: Wir lernen Verben kennen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783656133773
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Einführung der Wortart 'Verb' muss darauf geachtet werden, dass auch die in Deutsch schwachen Kinder die Einführung verstehen, um anschließend selbstständig arbeiten können. Trotz der unterschiedlichen Migrationshintergründe in der Klasse sprechen die betroffenen Kinder gutes Deutsch und haben lediglich im schriftlichen Bereich kleinere Probleme. In der Klasse sind keine von einer Lese-und Rechtschreibstörung2 betroffenen Kinder, somit muss darauf keine spezielle Rücksicht während des Unterrichts genommen werden. Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Klasse ist äußerst ausgeprägt, und es kommt selten zu Streitigkeiten. Die Schüler waren in vorhergegangenen Deutschstunden stets interessiert am Thema und haben ohne auffallende Probleme mitgearbeitet. Die Einführung in die Wortart 'Verben' dürfte für die Klasse nicht so leicht sein, da als Vergleichsmoment bis jetzt nur die Nomen bekannt sind. Durch die spielerische Einführung in das Thema könnte das Interesse jedoch schnell geweckt werden und zu einem Lernerfolg führen. Die Schüler sind mit dem Fachbegriff 'Nomen/Namenwort' bereits vertraut und können so auf eine neue und unbekannte Wortart angemessen reagieren und damit arbeitstechnisch umgehen. Sie kennen aus einer vorhergehenden Einheit die Verwendung und Charakteristika der Wortart, welche für diese Unterrichtsstunde relevant sein werden. Unbewusst sind sie in ihrem bisherigen Unterricht und Alltag bereits mit der Wortart 'Verb' konfrontiert worden, und in dieser Stunde muss den Schülern die Wortart zum grammatikalisch richtigen Gebrauch bewusst gemacht werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...