Sie sind hier
E-Book

Ausfüllen einer Abmeldung zur Sozialversicherung (Unterweisung Steuerfachangestellte / -r)

eBook Ausfüllen einer Abmeldung zur Sozialversicherung (Unterweisung Steuerfachangestellte / -r) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
7
Seiten
ISBN
9783638410342
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 2+, , Sprache: Deutsch, Abstract: Thema Ausfüllen des Formulars einer Abmeldung zur Sozialversicherung Sachanalyse Die Sozialversicherungsträger benötigen für die Feststellung der Leistungsansprüche ihrer Versicherten und für die Erfüllung sonstiger Aufgaben verschiedene Daten. Für die Speicherung dieser Daten gibt es einheitliche Meldevordrucke, die der Arbeitgeber bzw. der damit Beauftragte ( z.B. Steuerberater ) in Papierform oder per Datenübermittlung erstattet. Auf der Grundlage dieser Meldungen führt die Krankenkasse ihr Versichertenverzeichnis und übermittelt die Daten dem Rentenversicherungsträger - der seinerseits das Versichertenkonto für später zu ermittelnde Leistungen anlegt bzw. fortschreibt- sowie der Bundesagentur für Arbeit, die die Meldungen für ihre arbeitsmarktsteuernden Aufgaben analysiert. Die Erstattung gehört zu den Arbeitgeberpflichten, die damit einen unverzichtbaren Beitrag zum Funktionieren der Sozialversicherung leisten. Neben An- und Abmeldungen müssen auch Jahres- und Unterbrechungsmeldungen erstellt und abgegeben werden. Der entsprechende Vordruck besteht aus einem Exemplar für die Krankenkasse sowie zwei Duplikaten - eins für den Arbeitnehmer und eins für den Arbeitgeber. Groblernziel §3 Nr. 4.3 der Ausbildungsordnung zur Steuerfachangestellten -> die im Rahmen der Lohn- und Gehaltsbuchführung notwendigen Nachweise und Anmeldungen erstellen

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

20 Probleme aus dem BGB

Das Problem wird jeweils anhand eines Beispielfalls erklärt; die zum Problem in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...