Sie sind hier
E-Book

Ausfüllen eines Formulars für Bollerwagenverleih (Unterweisung Reiseverkehrskaufmann / -kauffrau)

eBook Ausfüllen eines Formulars für Bollerwagenverleih (Unterweisung Reiseverkehrskaufmann / -kauffrau) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
7
Seiten
ISBN
9783640558421
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2003 im Fachbereich AdA Gastronomie / Hotellerie / Tourismus, Note: 3 -73 Punkte- (entspr. 2-3), Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg (Kurorte- und Destinationsmanagement), Veranstaltung: Ausbildereignungsprüfung, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1.Vorbemerkung 1 1.1Beschreibung der Ausgangssituation / Adressatenanalyse 1 1.2Lernziele der Unterweisung 1 1.3.1Thema der Unterweisung 1.3.2Richtlernziel 1.3.3Groblernziel 1.3.4Feinlernziel 1.3.5Kognitiver Bereich 1.3.6Psychomotorischer Bereich 1.3.7Affektiver Bereich 1.3.8Zielbeschreibung und Zielkontrolle 1.3Organisation der Unterweisung 2 1.4.1Zeitdauer und Zeitpunkt 1.4.2Unterweisungsort 1.4.3Unterweisungsmittel 2.Unfallverhütung 2 3.Methodik zur Durchführung der Unterweisung 3 3.1Auswahl und Begründung 3.2Die Vier-Stufen-Methode 1.Stufe: Vorbereitung 2. Stufe: Vormachen 3. Stufe: Nachmachen 4. Stufe: Üben 4.Gesamterfolgskontrolle 5 Anlage 1.Vorbemerkung 1.1Beschreibung der Ausgangssituation / Adressatenanalyse Die Auszubildenden sind 17 Jahre alt, körperlich und geistig normal entwickelt. Sie haben im Juni 2003 die Mittlere Reife an der Realschule mit gutem Ergebnis bestanden. Seit September 2003 sind sie nun als Auszubildende zum Reiseverkehrskaufmann im Betrieb angestellt und befindet sich somit im vierten Monat des 1. Lehrjahres. Ihr derzeitiger Arbeitsbereich ist der Counter einer Tourist-Information, an dem verschiedene Aufgaben anfallen und Kundenkontakt eine große Rolle spielt. Beide haben Spaß am Kontakt mit Menschen, sind hoch motiviert und an ihrer Ausbildung interessiert. Ist-Zustand Bei der letzten Unterweisung lernten die Auszubildenden den korrekten Umgang mit Gästen, v.a. deren Begrüßung und das Erfassen von deren Wünschen. Soll-Zustand Es soll ein Mietvertrag für Gäste für den Bollerwagenverleih korrekt ausgefüllt werden. Ausblick Nach dem erfolgreichen eigenständigen Ausfüllen des Formulars wird den Auszubildenden in der nächsten Unterweisungseinheit gezeigt, wie der Bollerwagen fachgerecht an die Gäste übergeben wird.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Ausbildungsberufe

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...