Sie sind hier
E-Book

Ausfüllen eines Urlaubsantrages (Unterweisung Groß- und Außenhandelskaufmann / -kauffrau)

eBook Ausfüllen eines Urlaubsantrages (Unterweisung Groß- und Außenhandelskaufmann / -kauffrau) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783638518963
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 1,5, , Veranstaltung: Mündliche Prüfung, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Einordnung der Unterweisung in den Ausbildungsablauf

1.1 Thema der Unterweisung

Das Thema der Unterweisung ist, das Ausfüllen eines Antrages auf Urlaub und das Eintragen in die Urlaubskartei

1.2 Einordnung der Ausbildungseinheit lt. Ausbildungsrahmenplan

Die Lehrunterweisung bezieht sich auf die Ausbildungsordnung für Kauffrau /-mann im Groß- und Außenhandel, § 3 Abs. 1 Nr. 1.4 Personalwirtschaft

1.3 Beschreibung der Auszubildenden

Die Auszubildende heißt Bettina Schumann und macht ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau. Sie ist 18 Jahre alt und hat an der Realschule ihren mittleren Bildungsabschluss erworben, danach ist sie direkt in die Berufsausbildung eingestiegen. Sie befindet sich im fünften Monat des 2. Ausbildungsjahrs ihrer 3-jährigen Ausbildung.
Im Zusammenhang mit dem Ausfüllen eines Urlaubsantrages hat Frau Schumann keine Vorkenntnisse, da ihre bisherigen Urlaubsanträge immer von dem Personalbüro ausgefüllt wurden. Frau Schumann hat Vorkenntnisse was den Urlaubsanspruch betrifft sowie die Anzahl der Arbeitsstunden pro Tag.
Ihr bisheriges Lern- und Arbeitsverhalten war positiv. Sie ist sehr aufnahmefähig, begreift schnell und kann sich längere Zeit auf eine Sache konzentrieren. Ihre Leistungen in der Realschule waren durchgehend gut.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Wirtschaftsinformatik

eBook Wirtschaftsinformatik Cover

GRUNDLAGENBUCH ZUR WIRTSCHAFTSINFORMATIK - Aktuelles und kompaktes Grundlagenbuch für den Einstieg in die Wirtschaftsinformatik - Mit zahlreichen Beispielen und Aufgaben - Auch zum Selbststudium ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...