Sie sind hier
E-Book

Ausfüllen und EDV-Erfassung eines Freistellungsauftrages (Unterweisung Bankkaufmann / -kauffrau)

Ein Lehrgespräch in fragend-entwickelnder Form

eBook Ausfüllen und EDV-Erfassung eines Freistellungsauftrages (Unterweisung Bankkaufmann / -kauffrau) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783638826266
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2007 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: gut, , 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis
Seite
1. Rahmenbedingungen 3
1.1 Zielgruppe 3
1.2 Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan3
1.3 Angaben zur Auszubildenden 3
1.4 Bisherige Kenntnisse der Auszubildenden3
1.5 Rahmenbedingungen vor Ort4
2. Lernziele & Lernbereiche5
2.1 Lernziele5
2.1.1 Richtlernziel52.1.2 Groblernziele52.1.3 Feinlernziele5
2.2 Lernbereiche 52.2.1 psychomotorisch52.2.2 kognitiv62.2.3 affektiv6
3. Das Lehrgespräch7
3.1 Voraussetzungen für das Lehrgespräch7
3.1.1 Zeitpunkt & Zeitbedarf 73.1.2 Ort des Gespräches 7
3.2 Methodenauswahl7
3.3 Motivation der Auszubildenden8
3.4 Vorbereitung des Lehrgespräches8
3.5 Durchführung des Lehrgespräches8
4. Lernerfolgskontrolle & -sicherung 10

Anlagen
Blanko-Formular 'Freistellungsauftrag für Kapitalerträge'
Ausbildungsrahmenplan (Auszug)

1. Rahmenbedingungen

1.1 Zielgruppe
Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr.

1.2 Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan
Anlage auf Konten (§ 3 Nr. 4.1)
Punkt e) Kunden über Zinsgutschriften und über deren steuerliche Auswirkungen informieren

............

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Wirtschaftsinformatik

eBook Wirtschaftsinformatik Cover

GRUNDLAGENBUCH ZUR WIRTSCHAFTSINFORMATIK - Aktuelles und kompaktes Grundlagenbuch für den Einstieg in die Wirtschaftsinformatik - Mit zahlreichen Beispielen und Aufgaben - Auch zum Selbststudium ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...