Sie sind hier
E-Book

AußenEinsichten

Interkulturelle Falbeispiele von deutschen und internationalen Studierenden über das Auslandsjahr

eBook AußenEinsichten Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
205
Seiten
ISBN
9783939928003
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

87 persönliche Erlebnisberichte
Die interkulturellen Erfahrungen im Ausland sind für die meisten Studentinnen und Studenten die wichtigsten ihres Lebens. Manche wollen nach dem Jahr an der zunächst fremden Uni nur ungern in die Heimat zurück: Das neue Land, das neue Sozialleben und die neuen Studien-/Arbeitsbedingungen prägen ihr Leben nicht unerheblich.
Welche Erfahrungen sowohl die »Incomings« in Deutschland als auch die »Outgoings« im Ausland machen, wie sie die andere Kultur und die Studienbedingungen erleben, wird in diesem Buch anschaulich mittels 87 persönlicher Erlebnisberichte geschildert. Hinzu kommt ein wissenschaftlicher Einleitungsteil, in dem die Hintergründe der interkulturellen Entdeckungsreisen erläutert werden und auf leicht verständliche Weise erklärt wird, wie man interkulturelle Kompetenz erlangen kann.
Die Hochschule Bremen genießt aufgrund ihres internationalen Profils im In- und Ausland hohes Ansehen. Das Zentrum für Interkulturelles Management (ZIM) der Hochschule Bremen hat einen international anerkannten Ruf als Institution für Training, Beratung und Forschung zum Thema »Intercultural Diversity«.
Für alle Studierenden, denen ein Auslandsaufenthalt bevorsteht oder die bereits zurückgekehrt sind und sich gern erinnern, ist dieses Buch ein praktischer Ratgeber sowie unterhaltsamer Begleiter. Auch Lehrenden, die sich zunehmend international geprägten Studierendengruppen gegenübersehen und sich daher mit dem Thema unterschiedlicher Lernkulturen auseinandersetzen wollen, bietet dieses Buch wertvolle Einsichten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Wiedervereinigung unter Kohl

eBook Wiedervereinigung unter Kohl Cover

1949 - 1989 - 2009. Von der Bundesrepublik, begonnen als Provisorium, zeitweilig interpretiert als Kernland und in Zeiten der Resignation gegenüber der Einheit vereint bis heute. In diesem Jahr wird ...

Das Ende ist mein Anfang

eBook Das Ende ist mein Anfang Cover

Ein Vater spricht über das Leben, den Tod und das AbschiednehmenTiziano Terzani hat als langjähriger Korrespondent des SPIEGEL unser Bild von Asien mit geprägt. Das damals noch unzugängliche ...

Schwarzbuch Scientology

eBook Schwarzbuch Scientology Cover

Das Standardwerk zum Thema - mit zahlreichen brisanten Details Scientology drängt nach einer längeren Phase der Zurückhaltung wieder machtvoll in den Fokus der Öffentlichkeit. Was genau ist ...

Mein teures Studium

eBook Mein teures Studium Cover

Eine französische Studentin löst eine brisante internationale Debatte aus Nur ein einziges Mal, schwört sich die 19jährige Studentin Laura: Als ihr finanziell das Wasser bis zum Hals steht, ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...