Sie sind hier
E-Book

Außenpolitik und Internationale Beziehungen - Die Beteiligung von staatlichen Akteuren an der deutschen Außenpolitik

Die Beteiligung von staatlichen Akteuren an der deutschen Außenpolitik

eBook Außenpolitik und Internationale Beziehungen - Die Beteiligung von staatlichen Akteuren an der deutschen Außenpolitik Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783640113095
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politik), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bundesrepublik Deutschland ist Mitglied der EU, der NATO, UN, der G8-
Staatengemeinschaft und anderer wichtiger Organisationen in den verschiedensten
politischen Bereichen. Unzählige Verflechtung von Verträgen, Abkommen,
Protokollen, diplomatischen Beziehungen, Hilfeleistungen, Kreditleistungen etc.
verknüpfen Deutschland mit anderen Staaten und internationalen Organisationen.
Deutschlands Rolle in der Welt hat sich seit der Wiedervereinigung stark verändert.
Doch entscheidend ist welcher staatliche Akteur die deutsche Außenpolitik mehr
beeinflusst. Ist der Bundespräsident als Staatsoberhaupt der entscheidende Faktor
in der deutschen Außenpolitik? Kann der Bundekanzler als Regierungschef die
deutsche Außenpolitik so bestimmen, dass seine Minister nur noch seine
Anweisung befolgen müssen? Oder liegt die deutsche Außenpolitik doch beim
Parlament, was immerhin als Volksvertretung auch das deutsche Volk nach Außen
vertreten könnte? Im föderal strukturierten Bundesstaat Deutschland haben die
Bundesländer eine Eigenstaatlichkeit, aber hat dies einen Einfluss auf die deutsche
Außenpolitik? Es ist schon im Zuge der Gewaltenteilung eine klare Rollenverteilung
bei den staatlichen Akteuren in der Außenpolitik zu erkennen. Jeder Akteur hat
seine festgeschriebenen Aufgaben, bei dessen Erfüllung vorherige Absprachen mit
anderen staatlichen Akteuren notwendig sind. Für den Vergleich der Akteure
entscheidend, sind aber vor allem die Fülle, Tragweite und Bedeutsamkeit der
Aufgaben in der Außenpolitik.

[...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Facetten von Fremdheit

eBook Facetten von Fremdheit Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Fremdheit oder der Fremde hat in ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...